Unterschied zwischen Horror und Thriller - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Horror und Thriller

Unterschied zwischen Horror und Thriller

Horror und Thriller sind zwei literarische Gattungen, die sich ziemlich ähnlich scheinen. Beide Genres befassen sich mit Gefahren, Kämpfen und Todesfällen. Die Handlungsstränge umfassen Charaktere, die gegen eine böse Kraft kämpfen. Beide Genres sind in der Lage, das Publikum am Rand seiner Sitze zu halten. Da zwischen diesen beiden Genres einige Ähnlichkeiten bestehen, verwenden viele Menschen die Begriffe Horror und Thriller austauschbar. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass zwischen Horror und Thriller ein deutlicher Unterschied besteht. Das Hauptunterschied zwischen Horror und Thriller lässt sich durch ihren Zweck beschreiben; Schrecken sollen entsetzen wohingegen Thriller sollen das Publikum begeistern.

Was ist Horror?

Ein Horror ist ein literarisches Genre, das sich mit dem Erwecken von Horrorgefühlen beschäftigt. Die Hauptabsicht eines Horrorfilms besteht darin, Angst, Angst, Abscheu und Terror zu erzeugen. Horror-Fiktion dreht sich in der Regel um die Ankunft einer bösen Kraft oder Person in eine Alltagswelt. Horrorfilme oder Fiktionen enthalten oft viele übernatürliche Elemente wie Geister, Monster, Zombies, Vampire, Dämonen und andere übernatürliche Kreaturen als Antagonist. Kannibalen, Psychopathen und Serienkiller sind ebenfalls beliebte Schurken im Horror-Genre. Die Kulisse und der Hintergrund haben eine unheimliche und beängstigende Atmosphäre. Horrorfilme, eine der beliebtesten Kategorien des Horror-Genres, beinhalten oft eine Menge Gewalt und Blut. Das Horror-Genre überschneidet sich häufig mit anderen Genres wie Übernatürlich, Thriller und Science Fiction.

Mary Shelleys Frankenstein (1818), Robert Louis Stevensons seltsamer Fall von Dr. Jekyll und Hyde (1886), Oscar Wildes Bild von Dorian Gray (1890) und Bram Stokers Dracula, die Werke von Edgar Allan Poe und die Werke von Sheridan Le Fanu sind einige Beispiele früher Horror-Fiktion.


Was ist ein Thriller?

Thriller ist ein Genre mit einer aufregenden Handlung, die oft Rätsel und Verbrechen beinhaltet. Thriller sind in der Lage, ein Gefühl von Spannung, Überraschung, Aufregung, Überraschung, Erwartung und Angst zu erzeugen. Daher sind sie in der Lage, das Publikum auf der Sitzkante zu halten, während sich die Geschichte zum Höhepunkt hin entwickelt. Das Gefühl von Mysterium und Geheimhaltung ist ein übliches Element in einem Thriller. Spannung ist eine der wichtigsten Eigenschaften eines Thrillers. Literarische Geräte wie Plot Twists, Red Herings und Cliffhanger werden intensiv eingesetzt, um diesen Effekt zu erzeugen.

Der Bösewicht spielt eine entscheidende Rolle in der Handlung; Es ist der Bösewicht, der das Hindernis darstellt, das der Held oder Protagonist überwinden muss. Thriller stellen oft gewöhnliche Charaktere dar, die sich mit Situationen befassen, die im wirklichen Leben passieren können. (im Vergleich zum Horror-Genre)


Unterschied zwischen Horror und Thriller

Absicht

Grusel Fiktionen sollen das Publikum erschrecken.

Thriller Fiktionen sollen das Publikum begeistern.

Emotionen erstellt

Grusel Fiktion schafft Angst, Angst, Abscheu und Schrecken.

Thriller schaffen Sie Spannung, Aufregung, Überraschung, Vorfreude und Angst.

Antagonisten

Grusel Das Genre enthält Geister, Zombies, Dämonen, Monster, Vampire usw. als Antagonisten.

Thriller kennzeichnen Verbrecher, böse Männer und Frauen als die Antagonisten.

Übernatürliche Elemente

Grusel Genre hat mehr übernatürliche Elemente als Thriller-Genre.

Thriller Genre hat weniger übernatürliche Elemente als Horror-Genre.

Atmosphäre

Grusel Fiktionen schaffen eine unheimliche und beängstigende Atmosphäre.

Thriller schaffen eine Atmosphäre der Bedrohung und plötzlichen Gewalt

Realismus

Grusel Genre ist nicht so realistisch wie Thriller.

Thriller sind plausibler und realistischer als Horror.