Unterschied zwischen Golden Globes und Academy Awards - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Golden Globes und Academy Awards

Das Hauptunterschied zwischen Golden Globes und Academy Awards ist das Golden Globes Awards sind für die Künstler der Film- und Fernsehbranche in aller Welt bestimmt, während die Academy Awards in erster Linie für die Künstler der amerikanischen Filmindustrie bestimmt sind.

Die Vergabe ist ein prestigeträchtiger Weg, die Talente der Menschen zu erkennen und zu würdigen. Daher bestätigt der Preis nicht nur die herausragenden künstlerischen Leistungen, sondern auch die Beliebtheit, die er oder sie in der heutigen Welt hat. Golden Globes und Academy Awards gehören zu den renommiertesten und angesehensten Auszeichnungen der Welt.

Wichtige Bereiche

1. Was ist die Goldene Kugel?
- Geschichte, Fakten, Zulassungskriterien
2. Was ist der Oscar?
- Geschichte, Fakten, Zulassungskriterien
3. Was ist der Unterschied zwischen Golden Globes und Academy Awards?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Auszeichnungen, Hollywood, Golden Globes Awards, Oscars


Was ist die Goldene Kugel?

Golden Globe Awards werden von den 93 Mitgliedern der Hollywood Foreign Press Association ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen würdigen und würdigen die herausragenden Leistungen von Künstlern in der Film- und Fernsehbranche auf der ganzen Welt. Im Gegensatz zu den Academy Awards beschränken die Golden Globe Awards ihre Nominierten nicht für Hollywood oder die amerikanische Filmindustrie. Daher deckt es einen größeren Bereich ab, um die Talente der Künstler auf der ganzen Welt anzuerkennen. In gewisser Weise tragen diese Auszeichnungen zu einer bedeutenden Rolle im Filmmarketing bei.


Abbildung 1: Golden Globes Awards Trophy

Der Ausschuss für die Golden Globes Awards ist die Hollywood Foreign Press Association, die aus einer Gruppe von Journalisten aus rund 55 Ländern besteht. Sie begannen diese Preisverleihung 1944 unter dem Namen "Hollywood Foreign Correspondents Association", die später als Hollywood Foreign Press Association (Hollywood Foreign Press Association) bekannt wurde.

Da sich Künstler aus der Fernseh- und Kinobranche bei einer Preisverleihung treffen, ist Golden Globes dafür bekannt, festlich zu sein und eine geselligere Atmosphäre zu haben, bei der die eingeladenen Gäste an runden Tischen sitzen und sich eher auf zwanglose Art und Weise als auf einer formellen Atmosphäre amüsieren Schauplatz eines Theaters. Die jährliche Zeremonie und das Abendessen sind ein wichtiger Teil der Preise, bei denen die Gewinner bekannt gegeben werden.

Diese Zeremonie findet häufig im Januar statt. Die erste Golden Globes-Zeremonie fand 1944 am 20. stattth Century Fox Studio in Los Angeles, Amerika, während die letzte Zeremonie die 75 warth Die Zeremonie fand am 7. Januar 2018 im Beverly Hilton, Kalifornien, statt.

Auswahlkriterium

Da die Golden Globe Awards einen breiteren Rahmen für die Anerkennung der hervorragenden Leistungen von Künstlern auf der ganzen Welt abdecken, basieren ihre Auswahlkriterien grundsätzlich auf der Berechtigung der Künstler, Nominierte zu werden. Als qualifizierender Zeitraum gilt für alle Nominierungen das Kalenderjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember. Die HFPA sollte die Anmeldeformulare innerhalb von zehn Tagen nach der offiziellen Prüfung erhalten.

Für Filme

Die grundlegende Berechtigung für einen Film besteht darin, dass er mindestens 70 Minuten dauern sollte.

Lokale Filme (in den USA) - Der Film muss mindestens 70 Minuten dauern und sollte am 31. Dezember vor Mitternacht mindestens sieben Tage lang im Großraum Los Angeles gedreht werden.

Ausländische Filme - Der Film muss mindestens 70 Minuten lang sein und muss nicht in den USA veröffentlicht werden. Er sollte zu mindestens 51% aus den Dialogen in einer anderen Sprache als Englisch bestehen. Darüber hinaus müssen sie in einem Zeitraum von 14 Monaten vom 1. November bis 31. Dezember vor der Preisverleihung erstmals in ihrem Herkunftsland freigelassen werden. Wenn der Film jedoch nicht in seinem Herkunftsland veröffentlicht wird, er jedoch während des einwartenden Kalenderjahres in den USA eine einwöchige Veröffentlichung hatte, kann er sich bewerben.

Für Fernsehprogramme

Lokale Fernsehsendungen - Sie müssen in den Vereinigten Staaten zwischen den Hauptsendezeiten um 20:00 Uhr morgens ausgestrahlt werden. und 11:00 Uhr entweder im Rundfunkfernsehen, auf Basis- oder Premiumkabel oder bei digitaler Auslieferung. Reality-Shows und nicht skriptierte Shows können jedoch nicht beantragt werden.

Ausländische Fernsehsendungen - Ausländische Programme können nicht für Fernsehpreise gewonnen werden, es sei denn, sie sind das Ergebnis einer Koproduktion (sowohl finanziell als auch kreativ) zwischen den Vereinigten Staaten und einem ausländischen Partner.

Offizielle Anmeldeformulare mit den Zulassungskriterien sind über die

Abbildung 2: Oscar-Trophäe

Auswahlkriterium

Die Gewinner werden von der Akademie ausgewählt und die Preise werden oft im Rahmen einer feierlichen Zeremonie vergeben. Im Vergleich dazu ist das Auswahlverfahren bei den Academy Awards in Bezug auf Golden Globes komplex, da es ein striktes Verfahren mit bestimmten Richtlinien ist. Es wird ausschließlich von rund 6000 stimmberechtigten Mitgliedern und Hunderten von in Frage kommenden Filmen, Schauspielern, Schauspielerinnen, Regisseuren, Kinematographen, Redakteuren, Komponisten und mehr in der Akademie für Bildende Kunst und Wissenschaften (AMPAS) über Stimmzettel durchgeführt. Die Kandidaten müssen mindestens zwei Bildschirm-Credits haben, während die Schauspieler in mindestens drei Filmen Rollen erhalten haben, um die Nominierten zu werden. Dementsprechend werden die Stimmzettel an stimmberechtigte Mitglieder verschickt, die entsprechend abstimmen. Schließlich werden die Ergebnisse ausgewertet und die Gewinner bekannt gegeben. Dieser Prozess wird von einem Buchhaltungsteam von PricewaterhouseCoopers in den letzten 83 Jahren verwaltet.

Weitere Informationen zu den Regeln und der Berechtigung für die Akademie-Stationen erhalten Sie über den Zugang