Unterschied zwischen Geste und Haltung - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Geste und Haltung

Hauptunterschied - Geste gegen Körperhaltung

Haltung und Geste sind beides wichtige Elemente der nonverbalen Kommunikation. Sowohl Gesten als auch Körperhaltungen sind in der Lage, die Emotionen und Einstellungen einer Person anzuzeigen. Geste bezieht sich auf eine Bewegung eines Körperteils, insbesondere einer Hand oder des Kopfes, wohingegen sich Haltung auf die Art bezieht, in der sich Ihr Körper befindet, wenn Sie sitzen oder stehen. Dies ist das Hauptunterschied zwischen Geste und Haltung.


Was ist Geste?

Geste bezieht sich auf eine Bewegung eines Körperteils, insbesondere einer Hand oder des Kopfes, um eine Idee oder eine Bedeutung auszudrücken. Gesten sind ein wesentlicher Bestandteil der nonverbalen Kommunikation. Wir verwenden viele Gesten, wenn wir sprechen, obwohl wir uns dessen nicht bewusst sind. Wenn Sie beispielsweise beschreiben, wie Sie einen Ball geworfen haben, machen Sie möglicherweise unbewusst eine Geste, die den Wurfvorgang darstellt

Manchmal verwenden wir auch Gesten, um Wörter und Ausdrücke zu ersetzen. Jemandes Hand gratulieren, um zu gratulieren, winkte mit der Hand, um sich zu verabschieden, nickte mit dem Kopf, um Zustimmung zu erkennen, und zuckte mit den Schultern, um anzuzeigen, dass Sie einige Beispiele für Gesten nicht kennen.

Die Bedeutung von Gesten kann je nach Kultur und Religion variieren. Was in einigen Kulturen und Ländern als positive Gesten gilt, kann in einer Kultur als unhöflich und beleidigend betrachtet werden.


Was ist Haltung?

Haltung bezieht sich auf eine bestimmte Position des Körpers. Es ist die Art und Weise, in der sich Ihr Körper befindet, wenn Sie sitzen oder stehen. Die Haltung einer Person kann viele Dinge offenbaren. Das Vertrauen, die Stimmung, die Einstellung und die Wachsamkeit einer Person können durch Betrachtung der Haltung bestimmt werden.

Manchmal spiegelt unsere Haltung unseren Geisteszustand wider. Zum Beispiel können gebeugte Schultern und ein nach unten gerichtetes Gesicht darauf hinweisen, dass jemand traurig und verärgert ist. Wenn Sie Ihre Schultern zurückziehen, deuten Sie auf Selbstvertrauen und Stärke hin.

Eine gute Haltung oder neutrale Haltung kann erreicht werden, wenn die Gelenke nicht gebogen werden und die Wirbelsäule ausgerichtet und nicht verdreht ist. Diese Position ermöglicht das Gleichgewicht zu gewinnen. Eine gute Haltung hat viele Vorteile, wie die Optimierung der Atmung und die Durchblutung von Körperflüssigkeiten.


Unterschied zwischen Geste und Haltung

Bedeutung

Geste bezieht sich auf eine Bewegung eines Körperteils, insbesondere einer Hand oder des Kopfes, um eine Idee oder eine Bedeutung auszudrücken.

Haltung bezieht sich auf die Position des Körpers einer Person oder von Körperteilen.

Körperteile

Gesten nur einen Teil des Körpers betreffen.

Haltung bezieht den ganzen Körper ein.

Wörter ersetzen

Gesten kann verwendet werden, um Wörter zu ersetzen.

Stellungen Wörter nicht ersetzen

Emotionen

Gesten kann verwendet werden, um Haltung und Emotionen anzuzeigen.

Haltung kann Vertrauensniveau, Stimmung und Haltung offenbaren.

Bildhöflichkeit:

"Wie steht es mit Ihrer POSTFAHRT?" - NARA - 514534 ″ By - Verwaltung der US-amerikanischen Archive und Urkunden (Public Domain) über