Unterschied zwischen jedem und jedem - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen jedem und jedem

Hauptunterschied - Jeder gegen jeden

Jeder und jeder sind zwei unbestimmte Pronomen, die sich auf eine unbegrenzte Anzahl von Personen und bestimmten Personen beziehen. Diese beiden Wörter werden oft austauschbar verwendet, obwohl es einen leichten Unterschied zwischen jedem und jedem gibt, je nach Verwendung. Das Hauptunterschied Zwischen jedem und jedem ist, dass jeder etwas formeller ist als jeder und eher in der Schriftsprache verwendet wird. Analysieren wir die Bedeutung und Verwendung dieser beiden Pronomen, indem wir diese beiden Wörter weiter analysieren.

Dieser Artikel erklärt,

1. Grammatik, Bedeutung und Verwendung des Wortes "Jeder"

2. Grammatik, Bedeutung und Gebrauch des Wortes

3. Hauptunterschiede zwischen jedem und jedem


Jeder - Sinn und Verwendung

Jeder bezieht sich auf jede Person. Jeder ist ein unbestimmtes Pronomen in der Singularform. Daher sollte das Verb, das auf dieses Pronomen folgt, immer einfach bleiben.

Die folgenden Beispiele erläutern, wie dieses Pronomen in Sätzen verwendet wird.

Jeder wollte ihr Geheimnis erfahren.

Jeder gratulierte ihnen.

Ich dachte, ich hätte jedem Ohrenstöpsel gegeben.

Der Wächter kannte jeden im Gebäude.

Jeder stimmte meinem Vorschlag zu.

Der Cambridge Guide to English Usage (2004) gibt an, dass die Formulare, die mit –one (jeder, jemand, jedermann usw.) enden, in den Daten von CCAE (Corpus of Contemporary American English) und der BNC (British National) allgemeiner sind Korpus). Dies bedeutet, dass jeder das am häufigsten verwendete Wort aus den beiden Wörtern ist, jeder und jeder.

Denken Sie jedoch daran, dass jeder (ein Wort) und jeder (das heißt, jeder) zwei verschiedene Bedeutungen hat und nicht austauschbar verwendet werden kann.

Er besuchte jedes dieser Länder - er besuchte jedes dieser Länder.

Wenn jeder hier durch jeden ersetzt wird, ergibt der obige Satz überhaupt keinen Sinn.


Jeder ist beschäftigt.

Jeder - Sinn und Verwendung

Jeder ist auch ein einzelnes unbestimmtes Pronomen. Es ist ein Synonym für alle, d. H., Diese beiden Pronomen sind austauschbar. Es gibt jedoch einen kleinen Unterschied zwischen den beiden Wörtern, wenn es um die Verwendung geht. Jeder gilt als weniger formell als jeder und wird daher in der Schriftsprache weniger gebraucht.

Laut der Longman-Grammatik für gesprochenes und geschriebenes Englisch (1999) sind die Formen, die mit Körper (jeder, jemand, jeder usw.) sind am häufigsten in Gesprächen und werden in der amerikanischen als in der britischen Fiktion freier verwendet.

In den folgenden Sätzen wird die Verwendung aller näher erläutert.

Jeder stimmte ihm zu.

Es funktioniert vielleicht nicht für alle, aber warum probierst du es nicht aus?

Nicht jeder hat den Witz bekommen.

Ich hasste sie, aber alle anderen liebten sie.


Alle waren begeistert, den Rockstar kennenzulernen.

Unterschied zwischen jedem und jedem

Formalitätsebene

Jeder gilt als formeller als jeder.

Jeder gilt als weniger formell als jeder.

Gesprochen vs geschrieben

Jeder ist häufiger in der geschriebenen Sprache.

Jeder ist in gesprochener Sprache häufiger.

Ableitung

Jeder wird aus der Kombination von jedem und einem abgeleitet.

Jeder ergibt sich aus der Kombination von je und Körper.

Referenz:

Biber, D et al. (1999) Longman-Grammatik des gesprochenen und schriftlichen Englisch. Longman

Peters, P. (2004) Der Cambridge-Leitfaden zur englischen Verwendung. Cambridge