Unterschied zwischen Ausdruck und Aussprache - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Ausdruck und Aussprache

Hauptunterschied - Ausdruck und Aussprache

Ausdruck und Aussprache sind in jeder Sprache zwei sehr wichtige Bestandteile. Diese beiden Elemente behandeln Klarheit und Genauigkeit der gesprochenen Sprache. Es ist nicht möglich, eine Sprache ohne korrekte Aussprache und Aussprache zu beherrschen, auch wenn Ihre Grammatik- oder Wortschatzkenntnisse sehr gut sind. Die Beachtung der Aussprache und der Aussprache hilft Ihnen auch, besser zu kommunizieren. Das Hauptunterschied zwischen Ausdruck und Aussprache ist das Ausdruck ist der Akt, ein Wort klar und prägnant zu sagen während Bei der Aussprache spricht man ein Wort richtig aus.

Was ist Verkündigung?

Ausdruck ist die Handlung von ein Wort klar oder knapp sagen. Das Wort ausdrücken stammt aus dem Lateinischen Enuntiat Bedeutung bedeutet „eindeutig angekündigt“. Die Äußerung ist ein sehr wichtiges Element der Kommunikation. Dazu gehört das richtige Aussprechen von Wörtern und Silben, das Öffnen des Mundes beim Sprechen und das Überwachen der Sprechgeschwindigkeit

Wenn Sie die Wörter nicht richtig aussprechen, verwirrt dies Ihre Zuhörer. Wenn Sie keine Worte klar und präzise sprechen, wenn die Wörter gedämpft und undeutlich sind, werden andere Schwierigkeiten haben, das zu verstehen, was Sie sagen. Es ist wichtig zu wissen, dass eine klare Ausdrucksweise Ihrem Publikum hilft, Ihre Sprache und Ihre Gedanken besser zu verstehen.


Was ist Aussprache?

Aussprache ist der Akt, jede Gruppe von Buchstaben richtig zu sagen, um das zu machen richtige Töne Aussprache ist das, was man hört, wenn jemand das Wort sagt. Jedes Wort in einer Sprache kann standardmäßig gesprochen oder abgespielt werden. Richtige Aussprache bedeutet bei dieser Standardmethode Wörter zu sagen. Aussprache, insbesondere in Fremdsprachen, kann durch Zuhören der Sprache der Ureinwohner oder durch Wörterbücher erlernt werden, die die korrekte Aussprache anzeigen.

Die Aussprache ist einer der wichtigsten Aspekte einer Sprache. Wenn Sie mit einem Muttersprachler eine Fremdsprache sprechen, bemerken Sie als Erstes Ihre Aussprache, nicht Ihre fortgeschrittene Grammatik oder Ihr Vokabular. Das richtige Aussprechen eines Wortes ist daher ein sehr wichtiger Aspekt beim Sprachenlernen. Eine Person mit einer guten Aussprache artikuliert Wörter richtig. Er oder sie achtet auf Funktionen wie Tonhöhe, Ton und Lautstärke.

Beachten Sie jedoch, dass ein Wort manchmal mehr als eine Aussprache haben kann. Beispielsweise können Sie feststellen, dass einige Wörter im amerikanischen Englisch und im britischen Englisch unterschiedlich ausgesprochen werden. Einige Beispiele sind

Vitamin

Im britischen Englisch wird dies als vit-a-min / ˈvɪtəmɪn / ausgesprochen

Im amerikanischen Englisch wird dies als vite-a-min / ˈvʌɪtəmɪn / ausgesprochen

Vase

Im britischen Englisch wird dies als / vɑːz / (wie in Autos) ausgesprochen

Im amerikanischen Englisch wird dies als / veɪs / ausgesprochen (wie im Gesicht)

Freizeit

Im britischen Englisch wird dies als /ˈleʒ.ər/ ausgesprochen (wie im Vergnügen)

Im amerikanischen Englisch wird dies als / ˈliː.ʒɚ / (leesure -lee wie in she) ausgesprochen


Unterschied zwischen Ausdruck und Aussprache

Definition

Aussprache sagt ein Wort klar und prägnant.

Aussprache sagt ein Wort richtig.

Bereiche

Aussprache beinhaltet das Augenmerk auf die Projektion von Silben, die Bewegung Ihres Mundes und die Geschwindigkeit des Sprechens.

Aussprache bedeutet, den richtigen Ton zu erzeugen und auf Wortstress und Tonhöhe zu achten.

Änderungen

Aussprache Von Wörtern ändert sich nichts, denn bei der Äußerung wird nur klar gesprochen.

Aussprache von Wörtern können aufgrund von Dialekten und Variationen der Sprache abweichen.