Unterschied zwischen Endstopp-Line und Enjambment - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Endstopp-Line und Enjambment

Hauptunterschied - Endstopp-Linie vs. Enjambment

Linie und Enjambment sind zwei kontrastierende poetische Mittel. Zeilen mit Ende-Stopps beziehen sich auf die Sätze oder Sätze, die am Ende einer Umbruchzeile stehen wohingegen Enjambed-Zeilen beziehen sich auf die Sätze und Sätze, die nicht am Ende einer Zeile enden; Zeilen auch über der nächsten Zeile. Dies ist das Hauptunterschied zwischen Endhaltestelle und Enjambment.

Was ist End-Stop-Line?

Die Stop-Stop-Zeile ist ein poetisches Gerät, bei dem am Ende der syntaktischen Unit-Zeile eine Pause auftritt. Einfach ausgedrückt endet der Satz oder die Klausel am Zeilenende. Diese Pause wird durch Interpunktion wie Punkt, Doppelpunkt, Semikolon, Bindestrich oder Fragezeichen ausgedrückt. Sehen Sie sich zum Beispiel den folgenden Auszug aus Alexander Popes Ein Essay zur Kritik.

„Ein bisschen Lernen ist eine gefährliche Sache;
Trinken Sie tief, oder probieren Sie nicht den Pierian-Frühling
Da flache Zugluft das Gehirn berauscht,
Und das Trinken schluchzt uns wieder weitgehend. “

Sie können beobachten, dass jede Zeile mit einem Satzzeichen endet und eine individuelle Bedeutung enthält. Es gibt keine unvollständigen Sätze oder Run-On-Line.

Unten ist ein weiteres Beispiel für Zeilen mit Ende von John Keats 'Gedicht Heller Stern.

„Heller Stern, wäre ich so fest wie du bist -
Nicht in einsamer Pracht hing die Nacht hoch,
Und mit ewigen Lidern auseinander zu schauen,
Wie der Patient der Natur, der schlaflose Eremite…. "

Was ist Enjambment?

Enjambment ist das Gegenteil von Linien, die am Ende stehen bleiben. Was in Enjambment geschieht, ist, dass der Satz oder Satz nicht am Zeilenumbruch endet, sondern in die nächste Zeile übergeht. Daher kann es als Fortsetzung eines Satzes von Zeile zu Zeile ohne terminale Interpunktion definiert werden. Enjambment bezieht sich auf die unvollständige Syntax am Ende einer Zeile.

„Ich neige nicht dazu zu weinen, wie unser Geschlecht
Häufig sind der Mangel an welchem ​​eitlen Tau
Vielleicht wird dein Mitleid trocknen; aber ich habe
Dieser ehrenvolle Kummer brennt hier
Schlimmer als Tränen ertrinken. “

Dieser Auszug aus Shakespeares Das Wintermärchen ist ein perfektes Beispiel für die Enjambment. Nur die letzte Zeile (5th) enthält eine endhaltende Zeile.

„April ist der grausamste Monat der Zucht
Fliedern aus dem toten Land, die sich vermischen
Erinnerung und Verlangen, rührend
Stumpfe Wurzeln mit Frühlingsregen.
Der Winter hielt uns warm und deckte
Erde im vergesslichen Schnee, Fütterung
Ein bisschen Leben mit getrockneten Knollen. “

In diesem Auszug von T. Eliots Das Ödlandnur zwei Zeilen (4th und 7th) werden angehalten. Der Rest der Zeilen ist emailliert.

Es ist wichtig zu beachten, dass viele Dichter eine Kombination aus Enjambment- und End-Stop-Linien verwenden, um ihren Gedichten einen feinen Fluss und Rhythmus zu verleihen.

Unterschied zwischen Endstopp-Line und Enjambment

Definition

Endstopp-Linie ist das Auftreten einer Pause am Ende einer Zeile.

Enjambment ist die Fortsetzung eines Satzes von einer Zeile zur anderen ohne terminale Interpunktion.

Zeilenumbruch

Im Endstopp-LinieDer Satz oder Satz bleibt am Ende der Zeile stehen.

Im Enjambment, der Satz oder Satz endet nicht am Ende der Zeile.

Satzzeichen

Endstopp-Linie ist durch Interpunktion gekennzeichnet.

Enjambment ist nicht durch Interpunktion gekennzeichnet.

Bedeutung

Endstopp-Linie stellt sicher, dass jede Zeile ihre individuelle Bedeutung hat.

Enjambment stellt sicher, dass die eingerahmten Linien keine individuelle Bedeutung haben.