Unterschied zwischen Elch und Elch - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Elch und Elch

Das Hauptunterschied zwischen Elch und Elch ist das Der Elch hat lange Stirnzinken, einen ausgeprägten Hauptbalken und Spitzen im Geweih, während Elche ein Geweih mit Palmblättern haben und an den Rändern Zinken hervorstehen.

Elche und Elche sind zwei der größten Hirscharten. Hirsche leben auf der ganzen Welt außer in Australien und der Antarktis. Elch ist der größte und beliebteste Hirsch. Elch ist der zweitgrößte Hirsch. Männchen von Elchen und Elchen werden Stiere genannt, während ihre Weibchen Kühe genannt werden. Elche haben einen dunkelschwarzbraunen Körper mit helleren weißgrauen Beinen. Elche haben einen rötlichen bis hellbraunen Körper und dunkle Beine.

Wichtige Bereiche

1. Elch
- Definition, Eigenschaften
2. Elch
- Definition, Eigenschaften
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Elch und Elch?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Elch und Elch?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Geweih, Fellfarbe, Elch, Lebensraum, Elch, Größe


Elch - Definition, Eigenschaften

Elch ist ein großes Reh mit braunrotem Fell und großen Geweihen, das in den Wäldern Nordamerikas lebt. Es heißt auch Wapiti in Europa. Elche leben in Bergwäldern in Nordamerika und Ostasien. Es kann auch in Wüsten- und Halbwüstengebieten Amerikas leben. In ihren Herden sind rund 1000 Individuen zu finden.


Abbildung: Elch

Zottige Hälse sind eines der Hauptmerkmale des Elchs. Die Farbe und Dicke der Elchschicht hängt vom Klima ab. Im Allgemeinen haben sie dunkle Hälse und blasse Hinterteile. Der Ton des männlichen Elchs ist ein lautes und hohes Signalhorn.

Elch - Definition, Eigenschaften

Elch bezieht sich auf die größte noch vorhandene Hirschart mit breiten, flachen Geweihen. In Europa wird Elch gerufenElch. Elche leben lieber in gemäßigten Wäldern und kühlen Klimazonen. Daher sind sie in den nördlichen Gebieten von Amerika, Kanada und Alaska zu finden. Sie leben auch in einigen Regionen Chinas und Russlands.


Abbildung 2: Elch

Die zwei charakteristischen Merkmale von Elchen sind das flache, breite Geweih und das seltsam wirkende, sperrige Gesicht. Die Fellfarbe des Elches ist im Allgemeinen schwarzbraun.

Ähnlichkeiten zwischen Elch und Elch

  • Elche und Elche sind die größten Hirscharten.
  • Beide gehören zur Familie der Cervidae.
  • Beide sind Wiederkäuer Säugetiere.
  • Männliche Elche und Elche haben Geweih.
  • Beide können in gemäßigten Klimazonen leben.
  • Männliche Elche und Elche werden Stiere genannt, während ihre Weibchen Kühe genannt werden.
  • Sie werden beide wegen ihres Fleisches und ihres Geweihs gejagt.

Unterschied zwischen Elch und Elch

Definition

Elch: Ein großes Reh mit braunrotem Fell und großen Geweihen, das in den Wäldern Nordamerikas lebt

Elch: Größte noch vorhandene Hirschart mit breiten, flachen Geweihen

Wissenschaftlicher Name

Elch: Cervus canadensis

Elch: Alces Alces

Ort

Elch: Heimisch in Nordamerika und Ostasien

Elch: Hauptsächlich in Kanada und Alaska gefunden; konzentrierte sich auch auf Neuengland, Lettland, Estland, Skandinavien, Fennoscandia und Russland

Größe

Elch: 500-1.300 Pfund

Elch: 1.800 Pfund

Höhe

Elch: 5 Füße an der Schulter; 8 Fuß von der Nase bis zum Schwanz

Elch: 5-6,5 Fuß an der Schulter

Karosserie

Elch: Rotbrauner bis hellbrauner Körper mit dunkleren Beinen

Elch: Dunkler, schwarzbrauner Körper mit weißgrauen Beinen

Hals

Elch: Dunkelbrauner Hals im Vergleich zum Körper

Elch: Hals mit der gleichen Farbe wie der Körper; ausgeprägter Bart im Hals

Schnauze

Elch: Schlanke und spitze Schnauze

Elch: Große, knollige Schnauze

Rumpf

Elch: Hellgelb bis weiß

Elch: Gelbliche Farbe

Stiergeweih

Elch: Hat lange Stirnzinken und ausgeprägte Hauptträger und Punkte

Elch: Geweih mit Palmen, Zinken ragen aus den Rändern

Soziale Merkmale

Elch: Sammle in Herden

Elch: Allein reisen

Spurmarkierungen

Elch: Etwas leichter

Elch: Tiefer und größer

Tipp von Hufen

Elch: Abgestumpfte Spitze, wenn sie längere Strecken zurücklegen

Elch: Gespitzte Spitze

Hufform

Elch: Zahnförmige Hufe

Elch: Herzförmige Hufe

Fazit

Der Elch hat ein Geweih, während der Elch das Geweih mit Palm bedeckt hat. Elch ist die größte Hirschart, während Elch die zweitgrößte ist. Elch hat einen zottigen und dunklen Hals. Elche sind dunkelbraun gefärbt. Der Hauptunterschied zwischen Elch und Elch ist die Form des Geweihes.

Referenz:

1. "Elk-Fakten". Elk Network, Rocky Mountain Elk Foundation,