Unterschied zwischen dynamischer und kinematischer Viskosität - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen dynamischer und kinematischer Viskosität

Hauptunterschied - dynamische gegenüber kinematischer Viskosität

Die Viskosität ist für jeden Prozess, der von einem Flüssigkeitsstrom abhängt, sehr wichtig. Üblicherweise werden zwei Viskositätsarten angegeben: dynamische und kinematische Viskosität. Das Hauptunterschied zwischen dynamischer und kinematischer Viskosität ist das Die dynamische Viskosität ist ein Maß dafür, wie schwer ein Fluid fließen kann wohingegen kinematische Viskosität ist die dynamische Viskosität eines Fluids geteilt durch seine Dichte.

Was ist dynamische Viskosität?

Immer wenn ein Fluid gegen eine Oberfläche strömt, üben die verschiedenen Fluidschichten Reibungskräfte zwischen sich aus, so dass sie mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten fließen. Eine Kraft muss auf eine Flüssigkeitsschicht ausgeübt werden, damit sie mit einer konstanten Geschwindigkeit relativ zu jeder anderen Schicht fließen kann. Die Kraft