Unterschied zwischen abhängiger und unabhängiger Klausel - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen abhängiger und unabhängiger Klausel

Hauptunterschied - Abhängig von Unabhängiger Klausel

Eine Klausel ist eine Gruppe von Wörtern, die ein Subjekt und ein Prädikat enthalten. Alle Sätze bestehen aus Klauseln. Einige Klauseln können eine vollständige Idee ausdrücken, andere nicht. Basierend auf dieser Fähigkeit, vollständige Ideen zu vermitteln, werden Klauseln in die zwei Gruppen abhängigen und unabhängigen Klauseln kategorisiert. Das Hauptunterschied zwischen abhängiger und unabhängiger Klausel ist das abhängige Klauseln können keinen vollständigen Gedanken ausdrücken während Unabhängige Klauseln können einen vollständigen Gedanken ausdrücken.

Was ist eine abhängige Klausel?

Eine abhängige Klausel kann als eine Gruppe von Wörtern definiert werden, die ein Subjekt und ein Prädikat enthält, aber keinen vollständigen Gedanken ausdrückt. Da es keine vollständige Idee vermittelt, kann es nicht alleine stehen. Es ist normalerweise ein unterstützender Teil eines Satzes und benötigt eine unabhängige Klausel, um seine Bedeutung zu vervollständigen.

Einer abhängigen Klausel geht im Allgemeinen eine untergeordnete Konjunktion voraus. Wenn eine solche Konjunktion am Anfang einer unabhängigen Klausel hinzugefügt wird, kann sie in eine abhängige Klausel umgewandelt werden.

Wir kaufen ein neues Auto wenn wir genug geld gespart haben.

Sie konnten das Treffen nicht starten bis der Schatzmeister ankam.

Obwohl er Romane mochte, er kaufte eine Gedichtsammlung.

Abhängige Klauseln können als Adjektive, Adverbien und Substantive fungieren.

Adjektivklausel:

Der alte Mann wer lebt am meer verkaufte mir diese Lampe.

Dieser Film, welches eine einzigartige Handlung hat, keine Auszeichnung erhalten

Adverb Klausel:

Wir können nicht gehen es sei denn, Sie öffnen das Tor.

Iss dein Abendessen auf bevor das Essen kalt wird.

Nomenklausel:

Wer hat das getan? muss zahlen

Was du getan hast war nicht richtig


Mein Bruder, der Essen liebt, hat ein Restaurant eröffnet.

Was ist eine unabhängige Klausel?

Eine unabhängige Klausel kann als eine Gruppe von Wörtern definiert werden, die ein Subjekt und ein Prädikat enthält und eine vollständige Idee vermittelt. Eine unabhängige Klausel kann für sich allein stehen, da sie einen vollständigen Gedanken zum Ausdruck bringen kann. Jeder Satz hat mindestens einen unabhängigen Satz. Wenn ein Satzsubjekt zwei unabhängige Klauseln hat, können sie durch eine koordinierende Konjunktion oder ein Semikolon getrennt werden.

Sie machte einen Apfelkuchen; Jeder hat es geliebt.

Er will nach Spanien gehen weil seine Großeltern in Madrid leben.

Ich kann dir nicht helfen Es sei denn, du erzählst mir dein Problem.

Die Katze warf die Lampe um als sie schliefen.

Auch wenn Sie die Frage nicht verstehen, Sie sollten eine lange Antwort schreiben.


Er will nach Paris gehen, weil seine Schwester dort lebt.

Unterschied zwischen abhängiger und unabhängiger Klausel

Definition

Abhängige Klausel ist eine Gruppe von Wörtern, die ein Subjekt und ein Prädikat enthalten, aber keine vollständige Idee ausdrücken.

Unabhängige Klausel ist eine Gruppe von Wörtern, die ein Subjekt und ein Prädikat enthalten und eine vollständige Idee ausdrücken.

Ganzer Gedanke

Abhängige Klausel vermittelt keinen vollständigen Gedanken.

Unabhängige Klausel vermittelt einen vollständigen Gedanken.

Konjunktionen

Abhängige Klauseln enthalten untergeordnete Konjunktionen.

Unabhängige Klauseln kann mit koordinierenden Konjunktionen kombiniert werden.

Verfügbarkeit

Abhängige Klauseln kann nicht in jedem Satz gefunden werden.

Unabhängige Klauseln kann in jedem Satz gefunden werden.