Unterschied zwischen Kupfer und Messing - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Kupfer und Messing

Hauptunterschied - Kupfer gegen Messing

Kupfer, Messing und Bronze können ähnlich aussehen, aber es gibt Faktoren, die zur Unterscheidung dieser Substanzen verwendet werden können. Farbe kann manchmal ein nützlicher Faktor sein, aber da es sich um einen qualitativen Parameter handelt, können die Beobachtungen von Person zu Person variieren. Man kann aber anhand physikalischer und chemischer Parameter auch feststellen, ob es Kupfer, Messing oder Bronze ist. Der Hauptunterschied zwischen Kupfer und Messing ist das Kupfer ist ein Metall, während Messing eine Metalllegierung ist.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Kupfer?
      - Zusammensetzung, Aussehen, Eigenschaften, Verwendungen
2. Was ist Messing?
      - Zusammensetzung, Aussehen, Eigenschaften, Verwendungen
3. Was ist der Unterschied zwischen Kupfer und Messing?
      - Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Legierung, Messing, Bronze, Kupfer, Korrosion, Metall


Was ist Kupfer?

Kupfer ist ein rotbraunes Metall mit einem glänzenden Aussehen. Es ist ein reines Elementmetall, ohne dass andere Elemente damit vermischt werden. Kupfer hat sehr wenig magnetische Eigenschaften. Es kann eine Reaktion auf einen Magneten zeigen, wenn er einem sehr großen Magnetfeld ausgesetzt ist. Kupfer ist eines der Metalle, die aufgrund ihrer hohen Fähigkeit, Strom effizient zu leiten, weitgehend als elektrische Leiter verwendet werden.

Die Festigkeit von Kupfermetall ist schlecht; Daher wird es oft nicht für strukturelle Anwendungen verwendet. Obwohl es nicht sehr stark ist, kann es nicht leicht gebrochen werden, was bedeutet, dass es hart ist. Kupfer ist außerdem sehr duktil und formbar, so dass es leicht in fadenähnliche Strukturen gezogen werden kann. Daher wird es in elektrischen Anwendungen und in der Schmuckindustrie eingesetzt. Es ist auch ein guter Wärmeleiter.

Kupfer wird bei der Herstellung von Metalllegierungen verwendet.Viele Künstler bevorzugen die Verwendung von Kupfer für ihre Kreationen, da es bei Einwirkung der Atmosphäre leicht zu einer grünen Farbe oxidiert.

Kupfer zeigt eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Dies führt dazu, dass es in der Produktion und Herstellung von Rohren und Rohrverbindungsstücken verwendet wird. Die Schweißbarkeit von Kupfer ist ebenfalls hoch. Daher ist es leicht zu handhaben. Je nach Menge der vorhandenen Verunreinigungen gibt es Kupferqualitäten. Das Metall mit Verunreinigungen wird jedoch nicht als Metalllegierung betrachtet, da Metalllegierungen absichtlich durch Mischen von zwei oder mehr Elementen hergestellt werden.


Abbildung 1: Kupfer wird zur Herstellung von Rohrverbindungsstücken verwendet.

Was ist Messing?

Messing kann als Metalllegierung aus Kupfer und Zink sowie anderen Elementen definiert werden. Es hat eine helle goldene Farbe und zeigt gute Formbarkeit und Haltbarkeit. Messing ist korrosionsbeständig, jedoch nicht gegenüber dem Salzwasser. Die anderen Elemente, die mit Kupfer und Zink gemischt sind, können entweder Blei oder Aluminium sein.

Erhöhte Zinkmengen verleihen Messing eine gute Festigkeit und Duktilität. Obwohl Messing typischerweise eine hellgoldene Farbe hat, kann die Farbe abhängig von der zugesetzten Zinkmenge variieren.

Messing wird hauptsächlich zu dekorativen Zwecken verwendet. Das liegt an seinen Eigenschaften wie Farbe und Formbarkeit. Obwohl Messing eine gute Festigkeit hat, ist es eine weiche Metalllegierung. Daher sollte es nicht an Orten aufgestellt werden, an denen Funken erzeugt werden oder in der Nähe von explosiven Gasen.

Messing wird Aluminium hinzugefügt, um die Korrosionsbeständigkeit zu verbessern und die Festigkeit zu verbessern. Zinn bietet auch die gleichen Eigenschaften. Daher wird es auch für diesen Zweck verwendet. Blei wird hinzugefügt, um die Bearbeitbarkeit zu verbessern.


Abbildung 2: Eine Messing-Skulptur

Unterschied zwischen Kupfer und Messing

Definition

Kupfer: Kupfer ist ein Metall, das aus Kupferatomen besteht.

Messing: Messing ist eine Metalllegierung, die aus einer Mischung von Metallen besteht.

Zusammensetzung

Kupfer: Kupfer besteht aus Kupferatomen und anderen Verunreinigungen in Spuren.

Messing: Messing besteht aus Kupfer und Zink sowie anderen Elementen wie Aluminium und Blei.

Aussehen

Kupfer: Kupfer hat ein rustikales Finish.

Messing: Messing hat ein leichteres Finish.

Farbe

Kupfer: Kupfer ist von rotbrauner Farbe.

Messing: Messing ist hell goldfarben.

Korrosionsbeständigkeit

Kupfer: Kupfer zeigt eine gute Korrosionsbeständigkeit.

Messing: Messing ist auch korrosionsbeständig, jedoch nicht gegenüber dem Salzwasser.

Verwendet

Kupfer: Kupfer wird zur Herstellung von Rohren und Formstücken, zur Herstellung von Skulpturen, zur Herstellung von Drähten usw. verwendet.

Messing: Messing wird hauptsächlich zu dekorativen Zwecken verwendet.

Fazit

Obwohl Kupfer und Messing ähnlich aussehen können, gibt es einige Faktoren, die den Unterschied zwischen Messing und Kupfer ausmachen. Der Hauptunterschied zwischen Kupfer und Messing besteht darin, dass Kupfer ein Metall ist, während Messing eine Metalllegierung ist. Kupfer ist rotbraun gefärbt, während Messing hellgold ist.

Verweise:

1. “Wie kann ich den Unterschied zwischen Bronze, Messing und Kupfer erklären?” Machen Sie es selbst. N.p., 27. Juli 2010. Web.