Unterschied zwischen Eigentumswohnung und Apartment - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Eigentumswohnung und Apartment

Hauptunterschied - Eigentumswohnung gegen Wohnung

Sowohl Wohnung als auch Apartment beziehen sich auf eine Suite von Zimmern, die als Residenz konzipiert sind und im Allgemeinen in einem Gebäude untergebracht sind, in dem sich mehr als ein Haushalt befindet. Es gibt keinen Unterschied zwischen Eigentumswohnung und Apartment hinsichtlich ihrer physischen Eigenschaften. Der Hauptunterschied zwischen Eigentumswohnung und Apartment ergibt sich aus ihrem Eigentum; Wohneinheiten, die in einem Komplex untergebracht sind, befinden sich im Eigentum einer einzigen Einheit und werden an einzelne Mieter vermietet, wohingegen Eigentumswohnungen von einzelnen Eigentümern gehalten werden.

Dieser Artikel befasst sich mit

1. Was ist eine Eigentumswohnung? - Bedeutung, Eigentum, Funktionen und Einrichtungen

2. Was ist eine Wohnung? - Bedeutung, Eigentum, Funktionen und Einrichtungen

3. Was ist der Unterschied zwischen Condo und Apartment?


Was ist eine Eigentumswohnung?

Eine Wohnung oder ein Eigentumswohnung ist eine Einheit, die einzeln gehört. Während sich eine einzelne Wohneinheit einzeln im Besitz befindet, befinden sich die öffentlichen Bereiche des Gebäudes zu gleichen Teilen im Eigentum aller Eigentümer der Eigentumswohnungen. Diese Bereiche werden von der Eigentümergemeinschaft der Wohngemeinschaften (HOA) verwaltet. Diese Vereinigung wird von den Eigentümern der Eigentumswohnung in dem betreffenden Gebäude gebildet, und von allen Mitgliedern wird eine monatliche Gebühr erwartet. HOA kümmert sich um Instandhaltung, Reparaturen und allgemeine Verbesserungen des Gebäudes.

Der Wohnungseigentümer kann die Wohnung auch vermieten. In einem solchen Fall ist der Eigentümer der Wohnung der Vermieter des Mieters. Der Kauf einer Wohnung ist relativ günstiger als der Kauf eines Hauses. Es gibt auch freistehende Eigentumswohnungen, bei denen es sich um Einfamilienhäuser handelt, bei denen der Eigentümer das Äußere der Wohnung, d. H. Garten oder Garten, nicht aufrechterhält.

Obwohl es keine Möglichkeit gibt, Eigentumswohnungen und Apartments durch bloße Betrachtung voneinander zu unterscheiden, können Eigentumswohnungen aufgrund des Unterschieds zwischen Miet- und Verkaufsmarkt zu einem hohen Qualitätsstandard gebaut werden.


Was ist eine Wohnung?

Ein Apartment ist eine Suite von Zimmern, die als Residenz konzipiert sind und im Allgemeinen in einem Gebäude untergebracht sind, in dem sich mehr als ein Haushalt befindet. Der Begriff Apartment wird hauptsächlich im amerikanischen Englisch verwendet. flach ist der entsprechende Begriff im britischen Englisch.

In den USA ist eine Wohnung im Eigentum einer einzigen Einheit, oft einer Körperschaft. Die einzelnen Wohneinheiten im Mehrfamilienhaus sind an einzelne Mieter vermietet. Das gesamte Gebäude wird jedoch vom Eigentümer verwaltet und gewartet. Der Eigentümer kann den Mietern auch Regeln und Beschränkungen auferlegen. Zum Beispiel entscheidet der Eigentümer, ob eine Umgestaltung möglich ist und welche Art von Umbau erlaubt ist, ob Haustiere erlaubt sind oder nicht usw. Die Wohneinheiten verfügen in der Regel über allgemeine Annehmlichkeiten wie kostenlose Pflege, Parken, Wäscherei vor Ort usw.


Unterschied zwischen Eigentumswohnung und Apartment

Eigentum

Eigentumswohnung: Einzelne Einheiten gehören Einzelpersonen.

Wohnung: Alle Einheiten gehören einer einzigen Einheit (in den USA).

Management und Wartung

Eigentumswohnung: Die Wohnung wird von der HOA verwaltet und gepflegt.

Wohnung: Die Wohnung wird vom Eigentümer verwaltet und gepflegt.

Vermieter

Eigentumswohnung: Alle Mieter im Gebäude haben unterschiedliche Vermieter.

Wohnung: Alle Mieter im Gebäude haben den gleichen Vermieter.

Instandhaltung

Eigentumswohnung: Eigentümer von Eigentumswohnungen müssen eine monatliche Gebühr an HOA zahlen.

Wohnung: Die meisten Apartments haben eine kostenlose Wartung.

Bildhöflichkeit: