Unterschied zwischen Fieberbläschen und Fieberblase - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Fieberbläschen und Fieberblase

Unterschied - Fieberbläschen gegen Fieberblase

Fieberbläschen und Fieberbläschen sind zwei Namen für eine Art Hautläsionen, die aufgrund verschiedener ätiologischer Zustände an unserem Körper sichtbar ist. Obwohl viele Menschen annehmen, dass es einen Unterschied zwischen Fieberbläschen und Fieberblase gibt, sind dies zwei Namen für dieselbe Erkrankung. Die Bezeichnung Fieberblase wird verwendet, da diese Bedingung normalerweise mit Fieber verbunden ist.

Was sind Fieberbläschen?

Fieberbläschen sind eine Art schmerzhafte Blasen, die außerhalb des Mundes, um die Nase und die Lippen oder unter dem Kinn auftreten. Das ursächliche Herpes-simplex-Virus dringt normalerweise durch einen Bruch der Haut im oder um den Mund ein und breitet sich normalerweise durch direkten oder indirekten Kontakt mit der Haut aus, indem es Utensilien und Hygieneartikel wie Zahnbürsten mit der infizierten Person teilt, eine infizierte Person küsst oder eine Kontamination küsst mit dem infizierten Speichel. Darüber hinaus besteht für medizinische Angestellte wie Zahnärzte und Atemtherapeuten ein hohes Risiko, Herpes-Whitlow mit Fieberbläschen aufgrund möglicher Kontakte mit Patienten zu entwickeln, die ansteckende Krankheiten haben.

Schlechte Immunität - HIV / AIDS, Malignome und Steroidtherapie können auch Fieberbläschen auslösen, da der Körper weniger krankheitserregende Organismen bekämpfen kann.

Diese sind in der Regel rund um den Mund und auf den Lippen mit der Haut umgeben, werden alle gerötet, geschwollen und wund. Blasen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind, reißen innerhalb von 2-4 Tagen von selbst und heilen mit Schorfbildung, ohne langfristige Narben zu bilden. Bestimmte antivirale Medikamente können dazu beitragen, den Heilungsprozess zu beschleunigen, und schmerzlindernde Medikamente können eingenommen werden, wenn die Schmerzen unerträglich sind.


Was sind Fieberblasen?

Fieberblasen ist ein anderer Name für Fieberbläschen, die oben beschrieben wurden, und in einigen Teilen der Welt wird dieser Begriff stattdessen verwendet, da sie normalerweise mit Fieber in Verbindung gebracht werden. Die Haut um die Blasen herum ist in der Regel rot und geschwollen, was ein Bild einer möglichen Entzündung vermittelt. Daher ist es äußerst wichtig, eine genaue Diagnose zu stellen, um mit den Behandlungen entsprechend fortfahren zu können.

Unterschied zwischen Fieberbläschen und Fieberblase

Sowohl Fieberbläschen als auch Fieberblasen beziehen sich auf denselben Zustand. Die Name-Fieber-Blase wird verwendet, da diese Blasen meistens mit Fieber verbunden sind. Die Hauptursache für die Entwicklung von Lippenherpes ist bekanntlich das Herpes-simplex-Virus (HSV), sowohl Typ 1 als auch Typ 2.

Bildhöflichkeit:

"Herpes labialis" Von Metju12 - Eigene Arbeit (Public Domain) via