Unterschied zwischen Kirche und Kathedrale - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Kirche und Kathedrale

Hauptunterschied - Kirche gegen Kathedrale

Kirche und Dom stehen beide im Zusammenhang mit dem Christentum und bezeichnen religiöse Orte. Viele Menschen verwenden diese beiden Wörter austauschbar und denken, dass es keinen Unterschied zwischen Kirche und Dom gibt und dass beide sich auf ein Gebäude beziehen, das für die christliche Anbetung verwendet wird. Diese Annahme ist jedoch nicht ganz richtig. Während sich beide Wörter auf einen Ort der Anbetung beziehen, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen Kirche und Dom. Das Hauptunterschied zwischen Kirche und Dom ist das Kathedrale ist die designierte Hauptkirche innerhalb einer Diözese.

Was ist eine Kirche?

In einfachen Worten ist eine Kirche für Christen eine öffentliche Kultstätte. Der Begriff Kirche ist eigentlich ein sehr weiter Begriff. es kann sich auf ein Gebäude beziehen, das für Anbetung genutzt wird, eine christliche Organisation mit eigenen Geistlichen, Gebäuden und besonderen Lehren oder auf die Religion selbst.

Als Gebäude ist es ein Haus der Anbetung, ein Gebäude, in dem Christen zusammenkommen, um religiöse Rituale durchzuführen und miteinander zu interagieren. Obwohl der Begriff Kirche allgemein verwendet wird, um sich auf eine Chrisitan-Kultstätte zu beziehen, kann er auch verwendet werden, um sich auf die Kultstätten anderer Religionen zu beziehen.

Kirchen sind sowohl in Städten als auch in Dörfern zu sehen, und die meisten von ihnen haben mindestens einen Pastor oder Priester. Der Gottesdienst oder die Messe wird in der Regel sonntags gefeiert.


Was ist eine Kathedrale?

Kathedrale ist auch eine Art Kirche. Kathedralen werden häufig im römisch-katholischen, anglikanischen und orthodoxen Glauben gefunden. Es ist der Hauptsitz eines Bischofs und somit die zentrale Kirche einer Diözese. Die Bezeichnung einer Kathedrale verschiebt sich auch, wenn der Bischofssitz anderswohin verlegt wird. Der Begriff Kathedrale ist nach der Kathedra benannt - dem Bischofssitz.

In der orthodoxen Kirche gibt es zwei Arten von Kathedralen: Die Hauptkirche einer Diözese, die Bischofskirche und eine Hauptkirche in einer bestimmten Region, Stadt, Stadt. Auch wenn diese Kirche nicht Bischofssitz ist, erhält sie den Namen Kathedrale.


Unterschied zwischen Kirche und Kathedrale

Definition

Kirche ist ein Gebäude für die öffentliche christliche Anbetung.

Dom ist die Hauptkirche einer Diözese, die Bischofssitz ist.

Bedeutung

Kirche kann sich auf ein Gebäude, auf Religion sowie auf religiöse Anhänger beziehen.

Dom bezieht sich normalerweise auf ein Gebäude.

Ort

Kirche kann in Städten und Dörfern gefunden werden.

Kathedralen sind in größeren geografischen Gebieten zu finden.

Religion

Kirche bezieht sich auf jeden Ort der Anbetung für Christen.

Kathedralen sind hauptsächlich im römisch-katholischen, anglikanischen und orthodoxen Glauben zu finden.

Größe

Kirchen kann einfach und klein sein.

Kathedralen tendenziell größer und grandioser als Kirchen.


Bildhöflichkeit:

"Kirche" von Larry D. Moore