Unterschied zwischen binärer Spaltung und Knospung - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen binärer Spaltung und Knospung

Hauptunterschied - Binäre Spaltung vs Budding

Binäre Spaltung und Knospung sind zwei Varianten der asexuellen Reproduktion, die in Bakterien bzw. Pilzen gefunden werden. Binäre Spaltung findet sich meistens in Prokaryoten. Knospung findet man in Eukaryoten. Das Hauptunterschied zwischen binärer Spaltung und Knospen ist das Während der binären Spaltung wird der Mutterorganismus in zwei Tochterorganismen aufgeteilt, indem das Zytoplasma gleichmäßig getrennt wird, während sich beim Keimen ein neuer Organismus aus dem vorhandenen Organismus durch Auswuchs bildet

Dieser Artikel befasst sich mit

1. Was ist die binäre Spaltung?
      - Mechanismus, Eigenschaften, Typen
2. Was ist Budding?
      - Mechanismus, Eigenschaften, Beispiele
3. Was ist der Unterschied zwischen binärer Spaltung und Budding?


Was ist binäre Spaltung?

Die Aufteilung eines einzelnen Organismus in zwei Tochterorganismen wird als binäre Spaltung bezeichnet. Im Allgemeinen zeigen Prokaryoten wie Bakterien und Archaeen eine binäre Spaltung als Zellteilungsmechanismus der asexuellen Reproduktion. Eukaryotische Organellen wie Mitochondrien zeigen auch eine binäre Spaltung, indem sie die Anzahl der Organellen in der Zelle erhöhen.

Mechanismus der binären Spaltung

Die DNA-Replikation ist das erste Ereignis, das während der binären Spaltung auftritt. Das einzelne, zirkulare Chromosom der Bakterien, das vor der Replikation eng zusammengerollt ist, wird entrollt und repliziert. Zwei replizierte Chromosomen bewegen sich zu den gegenüberliegenden Polen. Dann vergrößert sich die Zelle. Alle Komponenten wie Ribosomen und Plasmide erhöhen ihre Anzahl. Die Äquatorplatte verengt sich, um die Plasmamembran zu trennen. Eine neue Zellwand bildet sich zwischen den getrennten Zellen. Die Aufteilung des Zytoplasmas ist als Zytokinese bekannt. Die zwei neu gebildeten Zellen enthalten eine ungefähr gleiche Anzahl von Ribosomen, Plasmiden und anderen Komponenten des Zytoplasmas. Das Volumen des Zytoplasmas ist ebenfalls ungefähr gleich.


Abbildung 1: Binäre Spaltung

Vier Arten der binären Spaltung

Unregelmäßige binäre Spaltung

Die Zytokinese findet in der senkrechten Ebene zu der Ebene statt, in der die Karyokinese stattgefunden hat. Es kann in Amöben beobachtet werden.

Längs-Binärspaltung

Die Zytokinese findet entlang der Längsachse statt. Dies kommt in Euglena vor.

Quere Binärspaltung

Die Zytokinese findet entlang der Querachse statt. Es kommt in Paramecium wie Protozoen vor.

Schräge Binärspaltung

Die schräge Zytokinese tritt wie in Ceratium auf.

Binäre Spaltung wird als Überfall betrachtet. Normalerweise eine E coli Zelle bei 37 ° C teilt sich alle 20 Minuten. Die gesamte Bakterienkultur unterliegt einer binären Spaltung. Daher wird die Zeit, die ein Zyklus benötigt, als Verdopplungszeit bezeichnet. Einige Stämme wie Mycobacterium tuberculosis bestehen im Vergleich zu E. coli aus einer langsamen Verdopplungszeit.

Was ist Budding?

Knospung ist ein Mechanismus, der bei der asexuellen Vermehrung von Hefe verwendet wird, indem ein knospenähnliches Auswuchs gebildet wird. Die Knospe ist an den Mutterorganismus gebunden, bis sie wächst und sich bei Reife davon trennt. Der neue Organismus ist genetisch identisch mit dem Stammorganismus. Die Backhefe Saccharomyces cerevisiae produziert eine Mutterzelle und eine kleine Tochterzelle durch asymmetrisches Knospen. Die asexuelle Vermehrung von Hefe durch Knospen ist in gezeigt Figur 2.


Abbildung 2: Einsteigen Saccharomyces cerevisiae

Metazoen wie Hydra entwickeln durch wiederholte Zellteilung an bestimmten Stellen knospenartige Auswüchse. Die Knospen entwickeln sich als winzige Individuen, und wenn sie erwachsen sind, lösen sie sich vom Elternteil und wachsen als unabhängige Einzelorganismen. EIN Hydra mit zwei Knospen ist in gezeigt Figur 3.


Figur 3: Hydra mit zwei Knospen

Parasiten wie Toxoplasma gondii vermehren sich ungeschlechtlich durch inneres Knospen. Sie entwickeln zwei Tochterzellen durch Endodyogenie. Endopolygenie ist die Produktion mehrerer Organismen durch interne Knospung. Bei Viren ist Virenausscheidung eine Form des Knospens. Im Gartenbau wird die Knospe einer Pflanze auf eine andere Pflanze als Knospung bezeichnet.

Unterschied zwischen binärer Spaltung und Knospung

Definition

Zellteilung: Die Aufteilung eines einzelnen Organismus in zwei Tochterorganismen wird als binäre Spaltung bezeichnet.

Knospung: Die Bildung eines neuen Organismus durch eine Knospe aus dem Mutterorganismus wird als Knospung bezeichnet.

Art der Abteilung

Zellteilung: Binäre Spaltung ist eine Art Spaltung.

Knospung: Budding ist eine Art vegetativer Vermehrung.

Übergeordneter Organismus

Zellteilung: Der Mutterorganismus ist in zwei Tochterorganismen unterteilt. Somit kann nach der Division kein Elternteil identifiziert werden.

Knospung: Die Knospe entwickelt sich aus dem Mutterorganismus. Nach dem Ablösen des neuen Organismus vom Elternteil bleibt der Mutterorganismus derselbe.

Symmetrische / Asymmetrische Division

Zellteilung: Binärspaltung ist eine symmetrische Trennung.

Knospung: Budding ist eine asymmetrische Trennung.

Gegenwart

Zellteilung: Die binäre Spaltung findet sich meistens in Bakterien und Archaeen.

Knospung: Knospung findet sich in Parasiten, Pilzen, Pflanzen und Metazoen wie Tieren.

Künstliche Induktion

Zellteilung: Die binäre Spaltung ist ein natürlicher Prozess. Es kann nicht künstlich induziert werden.

Knospung: Knospung kann künstlich induziert werden.

Fazit

Binäre Spaltung und Knospung sind zwei ungeschlechtliche Reproduktionsmethoden, die in einfachen Organismen vorkommen. Die binäre Spaltung ist eine Art Spaltung und das Knospen eine Art ungeschlechtlicher Ausbreitung. Die binäre Spaltung tritt meistens in Prokaryoten wie Bakterien auf. Knospung kann bei Pilzen, Pflanzen, Tieren wie Metazoen und Parasiten beobachtet werden. Während der binären Spaltung kann eine symmetrische Aufteilung des Elterncytoplasmas zwischen zwei Tochterzellen identifiziert werden. Während des Knospens wird ein kleiner Teil des Elterncytoplasmas als neuer Organismus abgetrennt. Daher besteht der Hauptunterschied zwischen binärer Spaltung und Knospung in der zytoplasmatischen Teilung.

Referenz:
1. "Spaltung (Biologie)". Wikipedia. Wikimedia Foundation, 17. März 2017. Web. 19. März 2017.
2. "Budding". Wikipedia. Wikimedia Foundation, 15. März 2017. Web. 19. März 2017.

Bildhöflichkeit:
1. "Binärspaltung" Gezeichnet von w: Benutzer: JWSchmidt (w: Bild: