Unterschied zwischen Luftdruck und Atmosphärendruck - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Luftdruck und Atmosphärendruck

Hauptunterschied - Luftdruck vs. Luftdruck

Wenn wir über Druck sprechen,Luftdruck undLuftdruck sind zwei Begriffe, die häufig verwendet werden. Sie beziehen sich im Wesentlichen auf dasselbe, aber je nach Verwendung können sie zwei verschiedene Bedeutungen haben. Das Hauptunterschied zwischen Luftdruck und Atmosphärendruck ist das Atmosphärendruck bezeichnet den von der Atmosphäre ausgeübten Druck, wohingegen Luftdruck bezieht sich auf einen Druck, der mit einem Barometer gemessen wird

Was ist Atmosphärendruck?

Über uns ist viel Luft in der Atmosphäre. Das Gewicht dieser Luft drückt ständig auf uns und übt einen Druck aus. Der von der Atmosphäre ausgeübte Druck heißt Luftdruck. Die SI-Einheit zur Druckmessung ist der Pascal (Pa). Ein Druck von einem Pascal ist ziemlich klein. Typischerweise liegt der Druck, den wir täglich erleben, in der Größenordnung von Kilopascal (tausend Pascal). Beispielsweise übt ein menschlicher Stempel einen Druck zwischen 150 und 550 Kilopascal (kPa) aus. [1]. „Atmosphärendruck“ ist eine Einheit, die zur Messung von Drücken im Vergleich zu typischen Drücken der Atmosphäre definiert wurde. 1 Atmosphäre (1 atm) beträgt etwa 100.000 Pa. In höheren Lagen ist der atmosphärische Druck niedriger (es drückt weniger Luft auf Sie). Der Druck von 1 Atmosphäre bezieht sich auf den Druck, der von der Atmosphäre auf Meereshöhe ausgeübt wird.


Eine Wetterkarte mit atmosphärischem Druck (höchstwahrscheinlich in Millibar)

Was ist Luftdruck?

Der Luftdruck bezieht sich auf den mit einem Barometer gemessenen Druck. EIN Barometer ist ein Gerät zur Messung des Luftdrucks. Es gibt viele verschiedene Arten von Barometern, wie beispielsweise Quecksilberbarometer (deren Quecksilbersäule bei steigendem Atmosphärendruck ansteigt) und Aneroidbarometer (die ein Stück Metall haben, das bei Druckänderungen seine Abmessungen ändert). Der Mechanismus zum Messen des Drucks kann für die verschiedenen Arten von Barometern unterschiedlich sein, sie messen jedoch alle den Atmosphärendruck.

Es gibt unzählige Einheiten, die zur Druckmessung verwendet werden. Ein Barometer kann den Druck in Bezug auf eine dieser Einheiten ausdrücken. Zum Beispiel kann ein Quecksilberbarometer den Druck in Millimeter Quecksilber (mmHg) darstellen.Bar ist eine andere Einheit, die häufig verwendet wird. 1 bar Druck entspricht ungefähr 1 atm.


Ein Aneroidbarometer zur Messung des Luftdrucks. Hier wird der Druck in Zoll-Einheiten von Quecksilber und Millibar angegeben

Unterschied zwischen Luftdruck und Atmosphärendruck

Luftdruck bezieht sich auf den von der Atmosphäre ausgeübten Druck.

Luftdruck ist ein Begriff, der den von einem Barometer gemessenen Druck beschreibt.

Verweise

  1. Weltöffentliche Bibliothek. (n.d.). BESTELLUNGEN DER MAGNITUDE (DRUCK). Abgerufen am 19. August 2015 aus der World Public Library - eBooks | EBooks online lesen | Kostenlose eBooks: /wp-admin/admin-ajax.php ', {action:' wpt_view_count ', id:' 3872 '}); });