Unterschied zwischen Aspergillus und Penicillium - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Aspergillus und Penicillium

DasHauptunterschied zwischen Aspergillus und Penicillium ist dassAspergillus enthält einen nicht getrennten Conidiophor während Penicillium enthält einen separierten, bürstenähnlichen Conidiophor. Weiter der Conidiophor von Aspergillus endet gerade in einem großen Vesikel, während das von Penicillium ist verzweigt. Auch ein weiterer Unterschied zwischen Aspergillus und Penicillium Ist das das Aspergillus ist grün bis schwarz, während Penicillium ist blau in der Farbe.

Aspergillus und Penicillium sind zwei Arten von Schimmelpilzen, die zur Familie der Trichocomaceae des Stammes Ascomycota gehören. Sie produ

Wichtige Bereiche

1. Was ist Aspergillus?
     – Definition, Eigenschaften
2. Was ist Penicillium?
     – Definition, Eigenschaften
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Aspergillus und Penicillium?
     – Übersicht der allgemeinen Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Aspergillus und Penicillium?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Asexuelle Reproduktion, Aspergillus, Conidiophore, Schimmel, Penicillium


Was ist Aspergillus?

Aspergillus bezieht sich auf jede Gattung von Ascomycetes-Pilzen mit verzweigten, strahlenden Sporophoren. Es besteht aus sieben Untergattungen und etwa 250 Arten. Es ist auch eine der bekanntesten und am besten untersuchten Formgruppen. Aspergillus ist ein Saprophyt, der auf verfallender Vegetation wächst. Die asexuelle sporenbildende Struktur von Aspergillus oder der Conidiophor heißt Aspergillum, eine zylindrische Struktur. Nur ein Drittel der Aspergillus Arten unterziehen sich der sexuellen Reproduktion.


Abbildung 1: Conidiophor von Aspergillus und Penicillium

Was ist Penicillium?

Penicillium bezieht sich auf einen blauen Schimmelpilz, der häufig in Lebensmitteln vorkommt und zur Herstellung von Antibiotikum Penicillin verwendet wird. Eines der charakteristischsten Merkmale von Penicillium ist das Vorhandensein einer dichten, bürstenähnlichen Sporen tragenden Struktur. Die jüngsten Sporen befinden sich am Fuß der Kette.


Abbildung 2: Conidiosporen von Penicillium

Ascosporen sind die sexuellen Sporen von Penicillium. Die Ascocarps sind weiß oder gelb gefärbt, während Ascosporen hyalin sind. EtwasPenicillium Arten werden bei der Käseherstellung verwendet.

Ähnlichkeiten zwischen Aspergillus und Penicillium

  • Aspergillus und Penicillium sind Schimmelpilze, die zur Familie der Trichocomaceae des Stammes Ascomycota gehören.
  • Sie sind in der Reihenfolge Eurotiales.
  • Beide sind Schimmelpilze aus Pilzhyphen.
  • Beide zeigen eine weltoffene Verteilung
  • Sie bilden während der ungeschlechtlichen Vermehrung Konidiosporen.
  • Etwas Aspergillus und die meisten Penicillium Ascosporen während der sexuellen Fortpflanzung produzieren.
  • Acht Ascosporen werden in geschlossenen Behältern gehalten.

Unterschied zwischen Aspergillus und Penicillium

Definition

Aspergillus: Jede Gattung von Ascomycetes-Pilzen mit verzweigten, strahlenden Sporophoren

Penicillium: Ein blauer Schimmel, der häufig in Lebensmitteln vorkommt und zur Herstellung von Penicillin, einem Antibiotikum, verwendet wird

Farbe der Form

Aspergillus: Grün bis schwarz

Penicillium: Blau

Conidiophor

Aspergillus: Ein gerades Ende in einem großen Vesikel

Penicillium: Verzweigter Conidiophor

Bedeutung

Aspergillus: Verursacht Aspergillose in der Lunge

Penicillium: Zur Herstellung von Antibiotika, die gegen grampositive Bakterien wirksam sind

Fazit

Aspergillus besteht aus einem nicht getrennten Conidiophor, der ein großes Vesikel mit Conidiosporen ist. Aber, Penicillium besteht aus einem bürstenähnlichen, getrennten Conidiophor. Aspergillus und Penicillium sind zwei Arten von Schimmelpilzen in derselben Familie. Der Hauptunterschied zwischen Aspergillus und Penicillium ist die Struktur des Conidiophors.

Referenz:

1. Bokulich, Nicholas A und Charles W Bamforth. Braumikrobiologie: Aktuelle Forschung, Omics und mikrobielle Ökologie. Caister Academic Press, 2017,