Unterschied zwischen Artikel und Aufsatz - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Artikel und Aufsatz

Hauptunterschied - Artikel vs. Essay

Artikel und Aufsätze sind zwei Formen des akademischen Schreibens. Obwohl es gewisse Ähnlichkeiten zwischen ihnen gibt, gibt es auch deutliche Unterschiede zwischen ihnen. Diese Unterschiede beziehen sich auf Format, Zweck und Inhalt. Bevor wir den Unterschied zwischen Artikel und Aufsatz betrachten, sollten wir zuerst die Definitionen dieser beiden Wörter betrachten. Ein Aufsatz ist eine Schrift, die ein bestimmtes Thema beschreibt, analysiert und bewertet, während ein Artikel eine Schrift ist, die bei anderen in einer Zeitung oder anderen Publikationen enthalten ist. Das Hauptunterschied zwischen Artikel und Aufsatz ist das Ein Artikel wird geschrieben, um die Leser über ein Konzept zu informieren, während ein Aufsatz normalerweise als Antwort auf eine Frage oder einen Vorschlag geschrieben wird.

Was ist ein Artikel?

Ein Artikel ist ein schriftstück, das mit anderen in einer zeitung, zeitschrift oder anderen veröffentlichung enthalten ist. Es ist eine schriftliche Komposition, die Sachliteratur und Prosa ist. Artikel können in Zeitschriften, Lexika, Websites, Zeitungen oder anderen Publikationen gefunden werden; Der Inhalt und die Struktur eines Artikels können von der Quelle abhängen. Ein Artikel kann beispielsweise ein Leitartikel, ein Review, ein Feature-Artikel, wissenschaftliche Artikel usw. sein.

Das Ziel oder der Zweck eines Artikels bleibt jedoch gleich. Das Hauptziel eines Artikels ist es, die Leser über ein bestimmtes Thema zu informieren. Ein weiteres gemeinsames Merkmal von Artikeln ist, dass sie normalerweise einem Format von Überschriften und Untertiteln folgen. Dieses Format macht es den Lesern leicht, die im Artikel behandelten Konzepte leicht zu verstehen. Artikel können auch je nach Art der Informationen variieren. Diese Fakten und Informationen werden im Allgemeinen objektiv dargestellt, da das Ziel des Autors darin besteht, das Thema zu beschreiben, die Leser jedoch nicht davon zu überzeugen, seine Ansichten zu akzeptieren.


Was ist ein Essay?

Ein Aufsatz ist eine Schrift, die ein bestimmtes Thema oder ein Thema beschreibt, analysiert und bewertet. Es ist eine kurze, prägnante Form des Schreibens, die eine Einführung, einen Körper, der aus wenigen unterstützenden Absätzen besteht, und eine Schlussfolgerung enthält. Ein Aufsatz kann den Leser informieren, ein Argument führen, ein Problem analysieren oder ein Konzept ausarbeiten. Ein Essay ist eine Kombination aus Statistiken, Fakten und Meinungen und Ansichten des Autors.

Ein Aufsatz kann in verschiedene Arten unterteilt werden, wie z. B. erzählerisch, deskriptiv, überzeugend, argumentativ, ausführlich usw. Der Zweck und der Inhalt des Aufsatzes können von der Art des Aufsatzes abhängen. Wenn Sie beispielsweise einen erzählenden Essay schreiben, achten Sie auf den Stil und die Erzählung, die die Leser interessieren kann. Wenn Sie jedoch einen argumentativen oder überzeugenden Essay schreiben, sind Sie eher besorgt über starke Fakten und Argumente, um Ihren Standpunkt zu beweisen.


Unterschied zwischen Artikel und Aufsatz

Definition

Artikel ist eine Schrift, die zusammen mit anderen in einer Zeitung, Zeitschrift oder einer anderen Publikation enthalten ist.

Aufsatz ist eine kurze Schrift zu einem bestimmten Thema.

Zweck

Artikel wird geschrieben, um die Leser über ein Konzept zu informieren.

Aufsatz wird im Allgemeinen als Antwort auf eine Frage oder einen Vorschlag geschrieben.

Format

Artikel Folgen Sie der Überschrift und den Unterüberschriften.

Aufsätze werden nicht unter Überschriften und Unterüberschriften geschrieben.

Zitate

Artikel benötigen keine Zitate oder Referenzen.

Aufsätze Zitate und Referenzen verlangen.

Visuelle Effekte

Artikel werden oft von Fotografien, Diagrammen und Diagrammen begleitet.

Aufsätze benötigen keine fotos.

Ton

Artikel sind objektiv, da sie nur ein Thema beschreiben.

Aufsätze sind subjektiv, da sie ein Thema analysieren und kritisieren.