Unterschied zwischen Archäologen und Paläontologen - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Archäologen und Paläontologen

Hauptunterschied - Archäologe vs Paläontologe

Der Unterschied zwischen Archäologen und Paläontologen ergibt sich aus dem Unterschied zwischen Archäologie und Paläontologie. Archäologie und Paläontologie sind Geschichtswissenschaften, die sich mit der Vergangenheit beschäftigen. Archäologie ist die Erforschung der Menschheitsgeschichte und Vorgeschichte durch Ausgrabungen von Stätten und die Analyse von Artefakten, während Paläontologie die wissenschaftliche Erforschung fossiler Tiere und Pflanzen ist. Und so kam es dass der Hauptunterschied zwischen Archäologen und Paläontologen ist die Tatsache, dass Archäologen untersuchen die Geschichte der Menschheit, während Paläontologen fossile Tiere und Pflanzen untersuchen.

Dieser Artikel erklärt,

1. Wer ist ein Archäologe? - Definition, Archäologie, Aufgabenstellung, erforderliche Qualifikationen

2. Wer ist ein Paläontologe? - Definition, Palentologie, Aufgabenstellung, erforderliche Qualifikationen

3. Was ist der Unterschied zwischen Archäologen und Paläontologen?


Wer ist Archäologe?

Ein Archäologe kann als eine Person definiert werden, die Geschichte und Vorgeschichte durch Entdeckung und Erforschung von Artefakten, Überresten, Strukturen und Schriften studiert. Sie untersuchen antike Stätten und Gegenstände, lernen die Geschichte kennen und erfassen, interpretieren und bewahren sie für zukünftige Generationen.

Wie bereits erwähnt, befassen sich Archäologen hauptsächlich mit Materialresten wie Artefakten und architektonischen Überresten. Artefakte können Keramik, Steinwerkzeuge, Waffen, Münzen, Knochen, Schmuck, Möbel usw. sein. Durch die Analyse dieser Objekte geben Archäologen wichtige Informationen über antike Zivilisationen preis.

Es gibt vier Hauptbereiche der Archäologie, und ein Archäologe kann eine dieser Kategorien auswählen. Diese vier Typen umfassen eine Vertrags- oder Handelsarchäologie, Forschung oder akademische Archäologie, öffentliche oder Gemeinschaftsarchäologie und Facharchäologie.

Ein Abschluss in Archäologie oder verwandten Themen wie Anthropologie, antike Geschichte, Naturschutz oder Denkmalpflege kann hilfreich sein, um in die Archäologie einzusteigen. Erfahrungen und postgraduale Qualifikationen sind jedoch erforderlich, um eine höhere Position in diesem Bereich zu erreichen.


Wer ist ein Paläontologe?

Ein Paläontologe ist eine Person, die als Beruf Paläontologie studiert oder ausübt. Paläontologie ist das Studium der Lebensformen, die in prähistorischer oder geologischer Zeit existieren, wie sie durch Fossilien von Pflanzen, Tieren und anderen Organismen dargestellt werden. So untersucht ein Paläontologe Fossilien, um Informationen über die auf der Erde existierenden Lebensformen zu finden.

Sie nutzen Fossilien, um zu erfahren, wie die Erde in der Vergangenheit war und wie sich die Umwelt im Laufe der Zeit verändert hat. Sie nutzen Fossilien auch, um sich über die Entwicklung der Vielfalt zu informieren. (Wann hat sich beispielsweise eine neue Art entwickelt und wann ist eine andere Art ausgestorben?)

Paläontologie ist ein wissenschaftliches Thema, da die Fossilien durch wissenschaftliche Techniken untersucht und analysiert werden. Daher muss ein Paläontologe über einen fundierten naturwissenschaftlichen Hintergrund verfügen, der sich auf Biologie und Geologie konzentriert.


Unterschied zwischen Archäologen und Paläontologen

Feld

Archäologe studiert Archäologie.

Paläontologe studiert Paläontologie.

Gegenstand

Archäologen studiere die vergangenen menschlichen Lebensstile und Kulturen.

Paläontologenstudiere die Geschichte des Lebens auf der Erde.

Artefakte gegen Fossilien

Archäologen studiert Artefakte.

Paläontologe studiert Fossilien.

Bildung

Archäologen brauchen eine Ausbildung in Archäologie, Anthropologie, antiker Geschichte oder Konservierung.

Paläontologen brauchen eine naturwissenschaftliche Ausbildung, insbesondere in Biologie und Geologie.

Bildhöflichkeit:

„Der Archäologe der Hazara-Universität - Dr. Muhammad Zahir - erklärt den achtseitigen Stupa für einen Dokumentarfilm über den Buddhismus mit PTV.“ Von Muhammad Zahir - Eigene Arbeit