Unterschied zwischen ein- und mehrjährigen Pflanzen - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen ein- und mehrjährigen Pflanzen

Der Hauptunterschied zwischen einjährigen und mehrjährigen Pflanzen ist, dass die Einjährige Pflanzen leben für eine Vegetationsperiode, während mehrjährige Pflanzen zwei oder mehr Vegetationsperioden leben.

Einjährige oder mehrjährige Pflanzen sind zwei Arten von Pflanzen mit variabler Lebensdauer. Einjährige Pflanzen vervollständigen ihren Lebenszyklus von Saatgut über Blüte bis zum Saatgut innerhalb einer Wachstumsperiode. Das Saatgut überbrückt also die Kluft zwischen zwei Generationen. Die obersten Teile einiger mehrjähriger Pflanzen sterben im Winter ab und wachsen im Frühling mit demselben Wurzelsystem nach. Andere mehrjährige Pflanzen behalten das ganze Jahr über ihre Blätter.

Wichtige Bereiche

1. Was sind einjährige Pflanzen?
- Definition, Fette, Beispiele
2. Was sind mehrjährige Pflanzen?
- Definition, Fakten, Beispiele
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen einjährigen und mehrjährigen Pflanzen?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen ein- und mehrjährigen Pflanzen?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Jährliche Pflanzen, Blühen, Wachstumssaison, mehrjährige Pflanzen, Samen


Was sind einjährige Pflanzen

Einjährige Pflanzen beziehen sich auf Pflanzen, die ihren Lebenszyklus von der Keimung bis zur Samenproduktion innerhalb eines Jahres abschließen und dann sterben. Der Hauptzweck einer einjährigen Pflanze ist die Erzeugung von Saatgut, um die Fortpflanzung zukünftiger Generationen sicherzustellen. Daher produzieren die meisten einjährigen Pflanzen bunte und auffällige Blüten, um Insekten zur Bestäubung anzulocken. Mais, Weizen, Reis, Bohnen, Erbsen, Salat, Wassermelonen, Gurken, Basilikum, Koriander usw. sind einige Beispiele für einjährige Pflanzen. Zinnien, Sonnenblumen, Kosmos, Petunien, Ringelblumen und Junggesellenknöpfe sind einige einjährige Pflanzen, die im Gartenbau verwendet werden.


Abbildung 1: Salat

Was sind mehrjährige Pflanzen?

Mehrjährige Pflanzen beziehen sich auf Pflanzen, die länger als zwei Jahre leben. Im Allgemeinen sind Bäume und Sträucher mehrjährig und behalten das ganze Jahr über ihre Blätter. Zu den krautigen Stauden gehören jedoch blühende Pflanzen, deren oberer Teil während des Herbstes stirbt. Die ruhenden Wurzelstrukturen bleiben jedoch so wie sie sind. Wenn der Frühling kommt, wachsen Blätter und Stängel und initiieren einen neuen Wachstumszyklus. Apfel, Banane, Traube, Erdbeere, Pralle und Ananas sind mehrjährige Früchte. Lavendel, Minze, Rosmarin, Knoblauch und Ingwer sind mehrjährige Kräuter. Coneflowers, Dahlie, Veronica, Deckenblumen und Clematis sind mehrjährige Blütenpflanzen.


Abbildung 2: Dahlie

Ähnlichkeiten zwischen einjährigen und mehrjährigen Pflanzen

  • Sowohl einjährige als auch mehrjährige Pflanzen können blühende Pflanzen sein.
  • Beide können Samen produzieren.

Unterschied zwischen ein- und mehrjährigen Pflanzen

Definition

Jährliche Pflanzen: Pflanzen mit einem Lebenszyklus von nur einem Jahr

Mehrjährige Pflanzen: Pflanzen, die mehr als zwei Jahre leben

Bedeutung

Jährliche Pflanzen: Lebe für eine Vegetationsperiode

Mehrjährige Pflanzen: Nachwachsen jeden Frühling

Teile

Jährliche Pflanzen: Die ganze Anlage stirbt jährlich

Mehrjährige Pflanzen: Nur der obere Teil stirbt jährlich

Eigenschaften

Jährliche Pflanzen: Schnelles Wachstum, schneller Übergang zur Blüte und schnelle Samenbildung

Mehrjährige Pflanzen: Kann unter rauen Bedingungen überleben

Reproduktionsstrukturen

Jährliche Pflanzen: Meistens Samen

Mehrjährige Pflanzen: Samen und Zwiebeln

Blühen

Jährliche Pflanzen: Blüte die ganze Saison lang

Mehrjährige Pflanzen: Blüte ab Frühling oder Sommer des zweiten Jahres

Blumen

Jährliche Pflanzen: Helle und auffällige Blumen

Mehrjährige Pflanzen: Weniger auffällige Blumen

Fazit

Einjährige Pflanzen vervollständigen ihren Lebenszyklus innerhalb einer Wachstumsperiode. Aber mehrjährige Pflanzen leben zwei oder mehr Vegetationsperioden. Aus diesem Grund geben einjährige Pflanzen ihre Energie hauptsächlich für die Reproduktion aus. Mehrjährige Pflanzen bauen jedoch Strukturen wie Zwiebeln. Der Hauptunterschied zwischen einjährigen und mehrjährigen Pflanzen ist die Zeit, die benötigt wird, um ihren Lebenszyklus zu vollenden.

Referenz:

1. IANNOTTI, MARIE. "Was ist eine einjährige Pflanze?"