Unterschied zwischen kommentierter Bibliographie und Literaturrecherche - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen kommentierter Bibliographie und Literaturrecherche

Hauptunterschied - Kommentierte Bibliographie vs. Literaturübersicht

Die kommentierte Bibliographie und Literaturrecherche fassen und analysieren die aus verschiedenen Quellen gesammelten Informationen. Der Unterschied zwischen kommentierter Bibliographie und Literaturrecherche liegt in der Art und Weise, wie sie Informationen präsentieren. Eine kommentierte Bibliographie listet die Quellen getrennt auf, gefolgt von kurzen Beschreibungen. Die Literaturrecherche analysiert jedoch alle Quellen zusammen und untersucht die Beziehung zwischen ihnen. Darüber hinaus können auch Unterschiede in Zweck, Format und Komponenten beobachtet werden.

Dieser Artikel untersucht,

1. Was ist eine kommentierte Bibliographie? - Struktur, Komponenten und Zweck

2. Was ist eine Literaturübersicht? - Struktur, Komponenten und Zweck

3. Unterschied zwischen kommentierter Bibliographie und Literaturrecherche


Was ist eine kommentierte Bibliographie

Eine kommentierte Bibliographie ist eine Bibliographie (eine Liste von Ressourcen), die von Anmerkungen begleitet wird. Anmerkungen sind normalerweise kurze Beschreibungen und kritische Bewertungen jedes Wortes. Der Verfasser prüft, ob die Informationen aus dieser bestimmten Quelle für das jeweilige Thema relevant sind, und überprüft die Qualität der Arbeit. Die Anmerkungen enthalten ungefähr 100-200 Wörter. Die Informationen zu verschiedenen Quellen werden in einer kommentierten Bibliographie gesondert angegeben. Die Informationen sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Darüber hinaus sollte für jedes Element in der Liste ein formaler Zitierstil wie APA, MLA oder Chicago verwendet werden.

Außerdem können Annotationen nach ihrem Zweck in verschiedene Typen eingeteilt werden. Informative Anmerkungen fassen die Quelle zusammen. Auswertende Anmerkungen bewerten die Stärken und Schwächen der Quelle. Der folgende Abschnitt ist ein Beispiel für den Aufbau einer kommentierten Bibliographie. Hier können Sie sehen, wie verschiedene Quellen getrennt analysiert werden. Lesen Sie mehr über die kommentierte Bibliographie und wie Sie sie schreiben.

Quelle A

  1. Zitat
  2. Kurze Beschreibung

Quelle B

  1. Zitat
  2. Kurze Beschreibung

Was ist eine Literaturübersicht?

Eine Literaturübersicht ist ein Bewertungsbericht mit Informationen zu Literatur, die sich auf Ihren ausgewählten Studienbereich beziehen. Es bietet einen Überblick über ein bestimmtes Thema oder Thema, indem es die wichtigsten Quellen in diesem Bereich zusammenfasst und erläutert. Bei einer Literaturrecherche werden die Quellen nach Relevanz in Absätze integriert. Im Gegensatz zu einer kommentierten Bibliographie werden die Quellen nicht einzeln zusammengefasst. Diese Methode hilft dabei, Beziehungen - Ähnlichkeiten und Unterschiede - zwischen der von Ihnen geprüften Literatur herzustellen. Darüber hinaus werden die Wissenslücken durch diese Informationsdarstellung insgesamt hervorgehoben. Die Struktur einer Literaturübersicht ähnelt der eines Aufsatzes oder Artikels. Die Quellenliste wird als Bibliographie oder Referenzliste am Ende des Textes angegeben.

Das folgende Beispiel zeigt die Struktur einer Literaturübersicht. In diesem Beispiel können Sie beobachten, wie verschiedene Quellen analysiert werden, um Gemeinsamkeiten oder Unterschiede herauszustellen.

Absatz 1:

  1. Hauptsatz
  2. Nachweis aus Quelle A
  3. Nachweis aus Quelle D
  4. Diskussion

Absatz 2:

  1. Hauptsatz
  2. Nachweis aus Quelle C
  3. Nachweis aus Quelle B
  4. Nachweis aus Quelle E
  5. Diskussion

Unterschied zwischen kommentierter Bibliographie und Literaturrecherche

Struktur

Kommentierte Bibliographie: Quellen werden separat analysiert.

Literaturische Rezension: Informationen aus verschiedenen Quellen werden zusammen analysiert.

Auflistungsquellen

Kommentierte Bibliographie: Die Quelle wird am Anfang jedes Abschnitts angegeben.

Literaturische Rezension: Die Quellen sind als Bibliographie am Ende des Dokuments aufgeführt.

Zweck

Kommentierte Bibliographie: Kommentierte Literaturkommentare zur Relevanz und Qualität der Informationen.

Literaturische Rezension: Die Literaturrecherche stellt einen Zusammenhang zwischen verschiedenen Quellen her und hebt Wissenslücken hervor.

Auftrag

Kommentiert Literaturverzeichnis: Quellen werden alphabetisch aufgelistet.

Literaturische Rezension: Quellen werden nach Relevanz zusammen integriert.

 

Bildhöflichkeit: