Unterschied zwischen American Bulldog und Pit Bull - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen American Bulldog und Pit Bull

Unterschied zwischen American Bulldog und Pit Bull

Amerikanische Bulldogge und Pit Bull werden aufgrund ihres ähnlichen Aussehens oft als eine Art Hund verwirrt. Diese beiden Rassen unterscheiden sich jedoch in vielerlei Hinsicht, einschließlich Herkunft, Verhalten, körperlichen Eigenschaften usw. Hauptunterschied zwischen amerikanischer Bulldogge und Pit Bull ist das Die amerikanische Bulldogge gehört zur Mastiffgruppe, während Pit Bull zur Terriergruppe gehört.Dieser Artikel zeigt den Unterschied zwischen der amerikanischen Bulldogge und Pit Bull im Detail.


American Bulldog - Fakten, Eigenschaften und Verhalten

Amerikanische Bulldoggen wurden zuerst für die Jagd und Bewachung gezüchtet und es wurde vermutet, dass sie von englischen Bulldoggen im Vereinigten Königreich stammten. Die Erwachsenen sind aufgrund ihres muskulösen Körpers massiv, stämmig und kräftig. Es gibt zwei Arten von Hunden, die nach den Züchtern benannt sind. Johnson-Typ wurde ursprünglich von John D. Johnson entwickelt. Der zweite Typ ist der Scott-Typ, das nach Allen Scott benannt wurde. Der Johnson-Typ hat einen massiven Körper mit einer kürzeren Schnauze als der Scott-Typ. Die modernen Rassen werden jedoch durch Kombination dieser beiden Arten entwickelt. Amerikanische Bulldoggen haben einen dicken und kurzen Mantel mit weißen Flecken. Normalerweise wiegt ein Erwachsener zwischen 27 und 54 kg und hat eine Widerristhöhe von 52 bis 70 cm. Diese Hunde sind großartige Familienhunde und kinderlieb. Amerikanische Bulldoggen knüpfen starke Beziehungen zu ihren Herren und ihrer Familie und zeigen oft eine dominante Haltung, besonders wenn sie auf andere Hunde und Menschen treffen. Aus diesem Grund müssen sie im frühen Stadium ihres Lebens trainiert und sozialisiert werden. Sie sind ziemlich hartnäckig und schwer zu trainieren. Wenn sie erst einmal richtig ausgebildet sind, sind sie ihren Herren sehr treu.


American Pit Bull - Fakten, Eigenschaften und Verhalten

American Pit Bull ist ein Terrier, der einen mittelgroßen, massiven Körper mit kurzer Beschichtung hat. Ihre Muskeln sind glatt und klar definiert. Der Körper ist etwas länger als groß. Diese Hunde wurden aus alten englischen Terriern und alten englischen Bulldoggen entwickelt. Sie sind extrem starke, energiegeladene und athletische Hunde, die regelmäßige Übungen erfordern. Diese Hunderasse hat eine hohe Toleranz gegenüber Schmerzen. Männer wiegen normalerweise zwischen 45-85 lbs, während Frauen zwischen 30-80 lbs wiegen. Amerikanische Pitbulls sind sehr aggressiv gegenüber anderen Hunden und Tieren. Sie sind jedoch ihren Herren sehr treu und können ein ideales Familienhaustier sein. Diese Hunderasse wird nicht als Wachhund empfohlen, da sie sehr freundlich zu Menschen ist, auch zu Fremden. Sie kommen in einzelnen oder in Kombination von Farben. Diese Hunde können leicht trainiert werden.


Unterschied zwischen American Bulldog und Pit Bull

Ursprung

Amerikanische Bulldoggen werden von Old English Bulldog entwickelt.

Amerikanische Pitbulls werden entwickelt, indem man alten englischen Terrier und altes Englisch kreuzt.

Hundetyp

Amerikanische Bulldogge gehört zur mastiff gruppe.

Amerikanische Pitbull gehört zur Terriergruppe.

Schnauzengröße

Amerikanische Bulldogge Schädel ist länger als ihre Schnauze.

Amerikanische Pitbulls Die Länge der Schnauze ist etwas länger oder gleich der des Schädels.

Schutzmaßnahmen

Amerikanische Bulldogge wird als Wachhund empfohlen.

Amerikanische Pitbull ist aufgrund ihrer extrem freundlichen Art als Wächter nicht zu empfehlen.

Körpergröße

Amerikanische Bulldogge ist größer als American Pit Bull.

Amerikanische Pitbull ist kleiner als die amerikanische Bulldogge

Gewicht eines Erwachsenen (männlich)

Amerikanische Bulldogge wiegt etwa 30-58 kg.

Amerikanische Pitbull wiegt etwa 16-27 kg.

Allgemeine Lebensdauer

Amerikanische Bulldogge hat eine Lebensdauer von 8-15 Jahren

Amerikanische Pitbull hat eine Lebensdauer von 10-15 Jahren.

Verschütten

Amerikanische Bulldoggen Schuppen Sie mehr als Pit Bull.

Amerikanische Pitbulls sind keine schweren Schüttler.

Anpassungsfähigkeit

Amerikanische Bulldogge hat mehr Anpassungsfähigkeit an seine Umgebung als American Pit Bull.

Amerikanische Pitbullhat weniger Anpassungsfähigkeit an seine Umgebung als American Bulldog.

Farben beschichten

Amerikanische Bulldogge wird häufig in braun, fawn und weiß gefunden

Amerikanische Pitbull kann in jeder Farbe gefunden werden.

Gebell

Amerikanische Bulldoggen gelegentlich bellen

Amerikanische Pitbulls selten bellen

Wurfgröße

Amerikanische Bulldoggen 5-10 Welpen zur Welt bringen.

Amerikanische Pitbulls 7-14 Welpen zur Welt bringen.

Bildhöflichkeit:

“בולדוג אמריקאי 2014-04-15 02-34” von