Unterschied zwischen Allegorie und Metapher - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Allegorie und Metapher

Hauptunterschied - Allegorie gegen Metapher

Das Hauptunterschied zwischen Allegorie und Metapher ist das Allegorie ist ein Literaturstück, in dem Charaktere, Bilder und / oder Ereignisse als Symbole wirken wohingegen Metapher ist ein literarisches Instrument, das zwei nicht miteinander verbundene Dinge miteinander vergleicht. Eine Allegorie wird manchmal als erweiterte Metapher klassifiziert.

Was ist Metapher?

Eine Metapher ist eine rhetorische Redefigur, die einen impliziten Vergleich zwischen zwei unzusammenhängenden Dingen herstellt. Im Gegensatz zu Gleichnissen verwenden Metaphern keine verbindenden Wörter wie wie oder als. Daher sagt eine Metapher, dass eine Sache die andere ist, wohingegen ein Gleichnis angibt, dass eine Sache wie die andere ist. Eine Metapher verwendet einen Vergleich, der buchstäblich anwendbar ist. es überträgt den Sinn oder die Aspekte eines Wortes oder einer Phrase auf ein anderes.

Schauen Sie sich zum Beispiel die Metapher im Satz „Ihr Leben war ein offenes Buch“ an. Hier sind Leben und Offenes Buch zwei komplex miteinander verbundene Dinge. Die Offenheit oder Klarheit eines offenen Buches wird jedoch im Vergleich zum Leben genutzt. Dies bedeutet, dass es in ihrem Leben keine Geheimnisse gab.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Metaphern, die wir im Alltag verwenden.

Sie ist ein Feuerwerkskörper.

Ihr Leben war ein Rosenbeet.

Das Leben ist eine Reise.

Du bist mein Sonnenschein.

Hier einige Beispiele für Metaphern in der Literatur:

"Der Mond war eine gespenstische Galeone, die auf trübe Meere geworfen wurde." - "Der Highwayman", Alfred Noyes

„Hoffnung ist das Ding mit Federn

Das sitzt in der Seele… “ - "Hoffnung", Emily Dickinson

„Aber weich! Welches Licht durch das Fenster bricht?

Es ist der Osten, und Julia ist die Sonne. “-„ Romeo und Julia “, Shakespeare


Der Mond war eine gespenstische Galeone, die auf trübe Meere geworfen wurde.

Was ist Allegorie?

Allegorie ist ein Kunstwerk oder eine Literatur, die interpretiert werden kann, um eine verborgene, typischerweise moralische oder politische Bedeutung zu enthüllen. Die Figuren und Ereignisse in der Geschichte dienen als Symbol für Ideen für eine politische oder historische Situation oder für Vorstellungen von Menschenleben. Allegorie kann in Form von Prosa oder Vers sein. Allegorie kann eine Geschichte und ihre Charaktere mehrdimensional machen, da sie tatsächlich für etwas Größeres stehen als das, wofür sie buchstäblich stehen.

Zum Beispiel George Orwells ’Tierfarm' ist eine Allegorie, die Tiere benutzt, um die russische Revolution und den Kommunismus darzustellen. Man kann es also als politische Allegorie bezeichnen. Edmund Spenser Faerie Queene ist eine religiöse oder moralische Allegorie, in der Charaktere unterschiedliche Tugenden und Laster darstellen.

Allegorie der Höhle von Plato, Fortschritt der Pilger von John Bunyan, Der Löwe, die Hexe und der Kleiderschrank von C. S. Lewis und Der Herr der Fliegen von William Golding sind einige andere Beispiele für Allegorien.

Einfache Geschichten, die eine Moral wie den Fuchs und die Trauben, den Jungen, der Wolf, den Fuchs und die Krähe, die Ameise und die Heuschrecke, die Schildkröte und den Hasen usw. weinte, können als Beispiele für Allegorien seitdem herangezogen werden habe auch eine versteckte moralische Botschaft.


Unterschied zwischen Allegorie und Metapher

Definition

Allegorie ist ein Literaturstück, in dem Charaktere, Bilder und / oder Ereignisse als Symbole wirken.

Metapher ist ein literarisches Gerät, das zwei unabhängige Dinge miteinander vergleicht.

Funktion

Allegorie fügt dem Text eine verborgene Bedeutung hinzu.

Metapher vergleicht zwei nicht miteinander verbundene Dinge.

Verwendete literarische Geräte

Allegorie bedient sich der Symbolik.

Metapher verwendet Bilder.

Versteckte Bedeutung

Allegorien haben eine verborgene Bedeutung, die sich auf Moral oder Politik bezieht.

Metaphern habe keine versteckte Bedeutung.


Bildhöflichkeit:

Bild 1 von Illustriert von Milo Winter (1886-1956) - Projekt Gutenberg extext 19994, (Public Domain)