Unterschied zwischen Zusatz und Ergänzung - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Zusatz und Ergänzung

Hauptunterschied - Zusatz zu Komplement

Zusätze und Ergänzungen sind zwei Hauptelemente in einem Satz. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen diesen beiden Elementen. Komplemente sind Wörter oder Ausdrücke, die verwendet werden, um die Bedeutung eines gegebenen Satzes zu vervollständigen. Zusätze sind Teile von Sätzen, die zusätzliche Informationen enthalten. Sie sind nicht notwendig, um die Bedeutung eines Satzes zu vervollständigen. Der Hauptunterschied zwischen Zusatz und Komplement ist das adjunct ist optional zu einem Satz, während Ergänzungen ein notwendiger Bestandteil eines Satzes sind.

Dieser Artikel befasst sich mit

1. Was ist ein Zusatz? - Definition, Grammatik, Funktion und Beispiele

2. Was ist eine Ergänzung? - Definition, Grammatik, Funktion und Beispiele

3. Unterschied zwischen Zusatz und Komplement - Vergleich von Grammatik und Funktion


Was ist eine Ergänzung?

Komplement ist ein Wort, ein Satz oder eine Klausel, die zur Vervollständigung der Bedeutung eines gegebenen Satzes erforderlich ist. Sie können die Bedeutung eines Subjekts, Objekts oder Verbs vervollständigen.

Betreff Ergänzung

Ein Subjektkomplement ist normalerweise ein Substantiv oder ein Adjektiv, das das Subjekt auf irgendeine Weise umbenennt oder definiert. Ergänzungen für Subjekte folgen immer einem Verknüpfungsverb. Zum Beispiel,

Deine Schwester ist süß.

Glatte Straßen sind gefährlich.

Sie sehen glücklich.

Objektergänzung

Eine Objektergänzung modifiziert oder verweist auf das direkte Objekt. Es folgt immer dem Gegenstand eines Satzes. Ein Objektkomplement ist immer ein Substantiv oder ein Adjektiv.

Du hast ihn gemacht faul.

Sie rufen meinen Bruder an Fetthaltig.

Verb-Ergänzung

Ein Verbkomplement ist ein Substantiv oder eine Nominalphrase, die nach dem Verb auftritt. Direkte und indirekte Objekte können auch als Verb ergänzen. Die Bedeutung des Verbs und des Satzes ist ohne die Ergänzung unvollständig.

Er wischte sein Gesicht.

Er wollte ein neues Auto.

Die Ergänzungen in den obigen Beispielen sind unterstrichen. Wenn Sie versuchen, die unterstrichenen Wörter und Ausdrücke aus den obigen Beispielen zu entfernen, werden Sie feststellen, dass keiner dieser Sätze ohne ihre Ergänzungen Sinn hat.


Sie sieht glücklich aus.

Was ist ein Adjunct?

Zusatz ist ein optionaler und strukturell entbehrlicher Teil eines Satzes, einer Klausel oder eines Satzes. Es ist nicht notwendig, die Gliederung der Klausel zu treffen, und die Aufhebung der Klausel hat keine wesentlichen Auswirkungen auf den Rest des Satzes. Ein Zusatz fügt also nur zusätzliche Informationen zu einem Satz hinzu. Adjunct funktioniert immer als Adverbial.

Er lachte bei ihrem Fehler.

ich habe ihn getroffen im Park.

Gestern, sie gab mir einen Brief.

Ich werde kommen nachdem ich gefrühstückt habe.

Diane wird gehen Morgen

Sie wollte ein neues Auto für ihren Geburtstag.

Die unterstrichenen Abschnitte in den obigen Sätzen können als Zusatz definiert werden. Wenn wir diese Sätze entfernen, wäre die Gesamtbedeutung der Sätze immer noch vollständig.


Wir haben Flamingos im Zoo gesehen.

Unterschied zwischen Zusatz und Ergänzung

Definition

Zusatz ist ein optionaler und strukturell entbehrlicher Teil eines Satzes, einer Klausel oder eines Satzes.

Ergänzen ist ein Wort, ein Satz oder eine Klausel, die zur Vervollständigung der Bedeutung eines gegebenen Satzes erforderlich ist.

Vollendung eines Satzes

Zusätze sind nicht notwendig, um die Bedeutung eines Satzes zu vervollständigen.

Ergänzungen Vervollständige die Bedeutung eines Satzes.

Struktur

Zusätze sind strukturell entbehrlich.

Ergänzungen sind strukturell unverzichtbar.

Rolle

Zusätze sind Adverbien.

Ergänzungen können Nomen oder Adverbien sein.

Bildhöflichkeit: