Unterschied zwischen 1 Butanol und 2 Butanol - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen 1 Butanol und 2 Butanol

Hauptunterschied - 1 Butanol vs. 2 Butanol

Butanol ist ein Alkohol. Es ist eine organische Verbindung, bei der die funktionelle Gruppe -OH an ein Kohlenstoffatom gebunden ist. Butanol hat vier Kohlenstoffatome. Die allgemeine Formel von Butanol ist C4H9OH. Diese Formel hat fünf isomere Strukturen. Isomere sind Moleküle mit der gleichen Molekülformel, aber unterschiedlichen chemischen Strukturen. 1 Butanol und 2 Butanol sind zwei dieser Isomere. Der Hauptunterschied zwischen 1 Butanol und 2 Butanol ist das 1-Butanol hat die -OH-Gruppe an den terminalen Kohlenstoff des Moleküls gebunden, während 2-Butanol die -OH-Gruppe an das zweite Kohlenstoffatom gebunden hat.

Wichtige Bereiche

1. Was ist 1 Butanol?
- Definition, chemische Eigenschaften, chemische Struktur
2. Was ist 2-Butanol?
- Definition, chemische Eigenschaften, chemische Struktur
3. Was ist der Unterschied zwischen 1 Butanol und 2 Butanol?
    - Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Alkohol, Butanol, Chiralitätszentrum, Chiralität, Isomere, racemische Mischung, Stereoisomere


Was ist 1 Butanol?

1 Butanol ist ein Alkohol der chemischen Formel C4H9OH. Die Molmasse beträgt 74,12 g / mol. Der IUPAC-Name dieser Verbindung lautet Butan-1-ol. Bei Raumtemperatur und -druck ist 1 Butanol eine farblose Flüssigkeit. Der Siedepunkt von 1-Butanol beträgt 117,7 ° C und der Schmelzpunkt -89,8 ° C.


Abbildung 1: Chemische Struktur von 1 Butanol

Wenn man die chemische Struktur von 1-Butanol betrachtet, sind vier Kohlenstoffatome über einzelne kovalente Bindungen miteinander verbunden, die eine Kohlenstoffkette bilden. Ein Kohlenstoffatom am Ende dieser Kohlenstoffkette ist an eine -OH-Gruppe gebunden. Die restlichen freien Stellen der Kohlenstoffkette sind mit Wasserstoffatomen besetzt. 1 Butanol hat eine lineare Struktur. Es ist ein primärer Alkohol, da das Kohlenstoffatom, an das die -OH-Gruppe gebunden ist, ein primäres Kohlenstoffatom ist (ein Kohlenstoffatom, das nur an ein anderes Kohlenstoffatom gebunden ist).

Was ist 2-Butanol?

2 Butanol ist ein Alkohol der chemischen Formel C4H9OH. Die Molmasse beträgt 74,12 g / mol. Der IUPAC-Name dieser Verbindung lautet Butan-2-ol. Es ist eine farblose, brennbare Flüssigkeit bei Raumtemperatur und -druck. Der Siedepunkt von 2-Butanol beträgt 99,5 ° C und der Schmelzpunkt beträgt -114,7 ° C.


Abbildung 2: Chemische Struktur von 2-Butanol

2-Butanol ist ein sekundärer Alkohol, da es sich um eine Verbindung handelt, deren Hydroxylgruppe -OH an ein gesättigtes Kohlenstoffatom gebunden ist, an das zwei andere Kohlenstoffatome gebunden sind. 2 Butanol ist eine chirale Verbindung. Das Kohlenstoffatom, an das die -OH-Gruppe gebunden ist, ist ein chirales Zentrum. Daher hat dieses Molekül Stereoisomere. 2 Butanol wird häufig als racemisches Gemisch von Stereoisomeren gefunden. Die Stereoisomeren von 2-Butanol sind (R) -2-Butanol und (S) -2-Butanol.

Unterschied zwischen 1 Butanol und 2 Butanol

Definition

1 Butanol: 1 Butanol ist ein Alkohol der chemischen Formel C4H9OH.

2 Butanol: 2 Butanol ist ein Alkohol der chemischen Formel C4H9OH.

Kategorie

1 Butanol: 1 Butanol ist ein primärer Alkohol.

2 Butanol: 2 Butanol ist ein sekundärer Alkohol.

Siedepunkt

1 Butanol: Der Siedepunkt von 1 Butanol beträgt 117,7 ° C.

2 Butanol: Der Siedepunkt von 2-Butanol beträgt 99,5 ° C.

Schmelzpunkt

1 Butanol: Der Schmelzpunkt von 1 Butanol beträgt -89,8 ° C.

2 Butanol: Der Schmelzpunkt von 2-Butanol beträgt -114,7 ° C.

Chiralität

1 Butanol: 1 Butanol hat keine Chiralitätszentren.

2 Butanol: 2 Butanol hat ein Chiralitätszentrum.

Stereoisomere

1 Butanol: 1 Butanol hat keine Stereoisomeren.

2 Butanol: 2 Butanol hat Stereoisomere.

IUPAC-Name

1 Butanol: Der IUPAC-Name von 1 Butanol ist Butal-1-ol.

2 Butanol: Der IUPAC-Name von 2-Butanol ist Butan-2-ol.

Fazit

Butanol ist bei Raumtemperatur und -druck eine farblose Flüssigkeit. Es ist eine Kohlenwasserstoffverbindung. Es hat fünf isomere Hauptstrukturen. 1 Butanol und 2 Butanol sind zwei davon. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Molekülen besteht darin, dass 1-Butanol die -OH-Gruppe an den terminalen Kohlenstoff des Moleküls gebunden hat, wohingegen 2-Butanol die -OH-Gruppe an das zweite Kohlenstoffatom gebunden hat.

Referenz:

1. "1-Butanol". Nationales Zentrum für Biotechnologie-Informationen. PubChem Compound Database, US-amerikanische Nationalbibliothek für Medizin,